Critter Crops: Mystery of Mullery Mansion – Kickstarter-Kampagne läuft

Das Bild zeigt das Logo von "ritter Crops: Mystery of Mullery Mansion".

Oh mein Gott, ihr wisst gar nicht, wie lange ich diesen Artikel schon schreiben will. Bereits vor einigen Wochen bin ich auf Kickstarter über die Kampagne für Critter Crops: Mystery of Mullery Mansion gestolpert. Da zum darmaligen Zeitpunkt die Kampagne allerdings noch nicht live war, waren die zugänglichen Informationen nur begrenzt. Es handelt sich um ein liebenswert gestaltetes Farming/Adventure Rollenspiel, welches leicht gruselig aussieht. Wir werden in der Lage sein, niedliche Tierchen zu züchten, die geheimnisvolle Insel wiederherzustellen und die Geschichte unserer Hexe zu entdecken.

Critter Crops: Mystery of Mullery Mansion – Das etwas andere Farming-Adventure

Critter Crops ist ein isometrisches Farming-Adventure-Rollenspiel, in dem du niedliche Tiere züchtest und ihre Fähigkeiten einsetzt, um die Welt von Mutter Island zu erkunden, einem mysteriösen Ort mit Halloween-Thema, der für seine Verbindung zur Magie und die Geheimnisse dahinter bekannt ist.

Du hast einen Brief erhalten, in dem steht, dass du ein Haus auf einer weit entfernten Insel geerbt hast, nachdem du als Hexe aus deiner Heimatstadt vertrieben wurdest! Bei deiner Ankunft stellst du fest, dass die Stadt leer ist, und du wirst das Gefühl nicht los, dass etwas nicht stimmt…
Die unheimliche Briefperson will aus irgendeinem Grund unbedingt, dass Sylvie auf der Insel lebt…

Trotz deiner Vorbehalte akzeptierst du die Insel als dein Zuhause und als einen Ort, an dem du das verlorene magische Volk der Anderswelt willkommen heißen kannst!

Übersetzte Informationen zu Critter Crops: Mystery of Mullery Mansion

Die Kickstarter-Kampagne läuft insgesamt noch acht Tage. Mit 624 Unterstützern sind bislang 29.073 € zusammen gekommen. Das Stretch-Goal für einen Nintendo Switch-Release wird allerdings erst bei 32.500 € erreicht. Wir müssen uns gemeinsam also noch etwas ins Zeug legen.

Wenn ihr euch für das Spiel interessiert, würde ich euch empfehlen, die kostenlose Demo zu testen. Diese könnt ihr über die Kickstarter-Seite herunterladen.

  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Critter Crops: Mystery of Mullery Mansion".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Critter Crops: Mystery of Mullery Mansion".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Critter Crops: Mystery of Mullery Mansion".

Würdet ihr euch über eine Realisierung auf der Nitnendo Switch greuen? Was ist eure allgemeine Meinung zum Thema Crowdfunding und Kickstarter? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Kickstarter
© Trailer

Über Caren Koch 1398 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*