Cloud Gardens kommt am 12. Mai auf die Switch

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo des Spiels "loud Gardens".

Wie der Publisher Coatsink – diese kennt man unter anderem von den Spielen The Ramp oder PHOGS! – und der Entwickler noio vor einigen Tagen bekanntgegeben haben, wird ihr gemeinsames Spiel Cloud Gardens weltweit am 12. Mai 2022 auf der Nintendo Switch erscheinen. Die Veröffentlichung erfolgt über den Nintendo eShop, preislich müsst ihr euch auf 14,99 € einrichten.

Zum ersten Mal erschien Cloud Gardens am 01. September 2021 auf der XBox und dem PC via Steam und itch.io. Im Folgenden findet ihr den Announcement-Trailer für unsere Lieblingshybridkonsole, gemeinsam mit einigen Informationen zum Spiel.

Cloud Gardens – Online Guerilla Gardening?

Pflanzen

Nutze die Kraft der Natur, um Lo-Fi-Szenen des städtischen Verfalls und künstliche Landschaften zu überwuchern. Erschaffe kleine pflanzenbedeckte Dioramen von Brutalismus und Schönheit, indem du Samen pflanzt, hunderte von ausrangierten Objekten wiederverwendest und einzigartige Strukturen erschaffst, die die Natur zurückerobert.

Anbauen

Tauche ein in einen entspannenden Sandkastenmodus ohne Ziele oder nimm eine „Kampagne“ mit mehreren Kapiteln in Angriff, in der es darum geht, ein Gleichgewicht zwischen dem Natürlichen und dem Fabrizierten herzustellen. Durch das Hinzufügen von Objekten wird die üppige Vegetation zum Wachsen angeregt, aber jedes Objekt muss mit Laub bedeckt sein, um fortfahren zu können.

Cloud Gardens bewegt sich irgendwo zwischen einem Sandkastenspielzeug und einem Spiel mit Herausforderungen. Teilweise ist es ein Gartenbausimulator, teilweise ein dystopischer Landschaftsplaner und teilweise ein Puzzlespiel, das sowohl befriedigend als auch frustrationsfrei ist. Es ist eine entspannende Erfahrung, die du von einer Szene zur nächsten führt und dabei deine Kreativität und deine eigenen Lösungen fördert.

Teilen

Dies ist ein entspannendes Spiel, bei dem es in erster Linie darum geht, sich an der eigenen Kreativität zu erfreuen. Die Spieler können Looping-Videos ihrer fertigen Dioramen herunterladen und sie mit anderen Gärtnern aus dem Internet teilen und unser Discord-Server hat eine lebendige Gärtner-Community.

Übersetzte Informationen

Die wichtigsten Key Features

  • Löse organische Rätsel in einem heiteren 3D-Raum
  • Gestalte nach Herzenslust im Kreativmodus
  • Schalte einen riesigen Katalog von Objekten und Pflanzen frei
  • Teile deine Kreationen
  • Mit generativen Soundscapes von Amos Roddy, dem Komponisten von Kingdom
  • Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cloud Gardens".
  • Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cloud Gardens".
  • Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cloud Gardens".
  • Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cloud Gardens".

Freut ihr euch darüber, dass „Cloud Gardens“ auch auf die Nintendo Switch kommen wird? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Kennt ihr den Titeln bereits von einer anderen Plattform? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Trailer

Über Caren Koch 1398 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*