Circus Electrique erscheint am 06. September

Das Bild der Nintendo News zeigt das Logo und den Releasetermin von "Circus Electrique".

Erfreuliche Nachrichten haben uns vor einigen Tagen von dem Publisher Saber Interactive und dem Entwickler Zen Studios erreicht. Wie diese bekanntgegeben haben, werden sie ihr rundenbasiertes Taktik-Rollenspiel Circus Electrique noch dieses Jahr auf die Nintendo Switch bringen. Zudem ist eine Realisierung auf der Playstation 4 und 5, auf der Xbox One uns Series und auf dem PC via Steam und Epic Games Store angedacht. Die Veröffentlichung des Spieles erfolgt am 06. September, wie das Game veröffentlich werden wird, ist allerdings noch unklar.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel, gemeinsam mit dem Announce Date-Trailer.

Circus Electrique – Rette das viktorianische Steampunk-London mit einem Karneval der Helden

Circus Electrique, benannt nach der größten Show im viktorianischen Steampunk-London, ist teils storygetriebenes RPG, teils Taktik, teils Zirkusmanagement und absolut fesselnd – alles mit einem Steampunk-Twist.

Als sich alltägliche Londoner auf mysteriöse Weise in bösartige Killer verwandeln, verfügt nur die Zirkusbesetzung aus Strongmen, Feuerspuckern, Clowns und anderen Artisten über die einzigartigen Talente, die zur Rettung der Stadt notwendig sind. In taktischen, rundenbasierten Kämpfen müssen sich diese unwahrscheinlichen Helden Bobbies, bösen britischen Matrosen, aggressiven Posh Girls und anderen Archetypen der viktorianischen Ära in den Weg stellen – ganz zu schweigen von den gelegentlich auftauchenden Mimen oder Robobären. Das innovative Moralsystem des Spiels wirkt sich nicht nur auf die Leistung der Charaktere in den Kämpfen aus, sondern auch auf die tatsächlichen Zirkusvorstellungen, die zwischen den heroischen Ausflügen durch sechs weitläufige Bezirke pflichtbewusst absolviert werden.

Übersetzte Informationen zum Spiel
Das Bild der Nintendo News zeigt einige Charaktere des Spiels "Circus Electrique".

Die wichtigsten Key Features

  • Elektrisierender RPG-Kampf in Circus Electrique – Teste die Fähigkeiten von Strongmen, Feuerspuckern, Entfesselungskünstlern, Clowns und anderen klassischen Zirkusartisten – insgesamt 14 spielbare Archetypen, jeder mit tiefgreifenden taktischen Optionen im Kampf. Stelle die ideale Kombination aus akrobatischen Künstlern zusammen, um gegen überdrehte Feinde zu kämpfen.
  • Manage die größte Show im Steampunk-London – Trotz des Chaos muss die Show weitergehen! Baue den Zirkus zu seiner früheren Größe und darüber hinaus wieder auf, indem du die talentiertesten Artisten aus der ganzen Welt rekrutierst und trainierst. Die Fähigkeiten der Artisten, die Chemie zwischen ihnen und ihre Hingabe entscheiden über den finanziellen Erfolg einer einzelnen Vorstellung – und du wirst jeden einzelnen Schilling brauchen, den du bekommen kannst, sowohl für Amelias Aufgabe als auch um alle zu bezahlen und glücklich zu machen.
  • Ein Zirkus wie kein anderer – Tauche ein in eine beeindruckende Welt, die auf alten Zirkuspostern, Archetypen aus der viktorianischen Ära und klassischem Steampunk-Charme basiert.
Das Bild der Nintendo News zeigt alle spielbaren Charaktere des Titels "Circus Electrique".

Freut ihr euch darüber, dass „Circus Electrique“ noch dieses Jahr erscheinen wird? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Findet ihr die Kombination aus Steampunk und Zirkus ansprechend? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Trailer

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*