Autonauts wagt am 16. Juni 2022 den Sprung auf die Switch

Das Bild zeigt das Logo von "Autonauts".

Erfreuliche Nachrichten haben uns heute von dem Publisher Curve Games und dem Entwickler Denki erreicht. Wie die beiden bekanntgegeben haben, erscheint ihr gemeinsames Spiel Autonauts noch in diesem Monat. Eine Veröffentlichung ist für den 16. Juni 2022 angekündigt. Bei dem Titel handelt es sich um eine Basisbau-, Management- und Automatisierungssimulation, welche nach dem Release digital über den Nintendo eShop vertrieben wird.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel, gemeinsam mit einem Trailer. Zu beachten ist, dass es sich bei letzterem nicht explizit um einen Nintendo Switch-Trailer handelt, es kann also sein, dass die Grafik oder auch andere Elemente in der Hybridkonsolenfassung abweichen.

Autonauts – Das beste aus vielen Welten?

Das Spiel wird ein brandneues Spielerlebnis bieten, das Fans mit einem weiterentwickelten Tutorial und einer Struktur ausstattet, die es ihnen ermöglicht, ihre Programmierfähigkeiten schneller und effektiver zu verbessern. Programmiere ganz einfach mechanische Helfer, indem du ihnen Schritt für Schritt zeigst, was sie tun sollen, sei es Kochen, Landwirtschaft, Bergbau, Konstruktion und vieles mehr. Lehne dich zurück und beobachte, wie deine automatisierte ‚Ameisenfarm‘ ihre Aufgaben erfüllt.

Autonauts ist ein Spiel, das vor Persönlichkeit und Innovation nur so strotzt und Spielern aller Altersgruppen die Möglichkeit bietet, ein einzigartiges und farbenfrohes Universum des Programmierens und Bastelns zu erkunden. Baue eine mächtige Bot-Belegschaft auf, um alles in deiner Siedlung zu automatisieren. Bringe ihnen bei, was sie zu tun haben, und erweitere ihren Verstand und ihre Einsatzmöglichkeiten mit zahlreichen Upgrades und Optionen. Erstelle rudimentäre Handwerksgegenstände und Strukturen aus Blaupausen und baue Dutzende verschiedener Workerbots, um deinen neuen Planeten zu einem voll funktionsfähigen Zuhause zu machen.

Autonauts kombiniert das Beste aus Programmierung, Basteln, Simulation, Weltenbau, Fließband- und Ressourcenmanagement zu einem wahrhaft fantastischen Erlebnis, das seinesgleichen sucht.

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Autonauts".

Freut ihr euch über die Ankündigung von „Autonauts“ für die Nintendo Switch? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Mach ihr euch Sorgen darüber, ob der Titel die vielen Versprechungen halten kann, die er macht? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1453 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*