Wario Land inspiriertes Spiel Antonblast könnte bald erscheinen

Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Antonblast".

Seit dem letzten Wario Land-Spiel aus der Feder von Nintendo ist mittlerweile mehr als ein Jahrzehnt vergangen, was uns allen nur allzu schmerzlich bewusst. Allerdings könnte es sein, dass bald ein anderes Spiel unsere Sehnsucht nach der Reihe stillen wird. Die Rede ist von dem actiongeladenen Retro-Platformer Antonblast aus der Feder von Summitsphere, welcher aktuell via Kickstarter finanziert wird.

Die Crowdfunding-Kampagne läuft seit etwas mehr als einer Woche, das erste Finanzierungsziel von 75.000 $ ist bereits erreicht und übertroffen worden. Somit ist auch der Nintendo Switch-Release gesicht. Wenn euch das Spiel anspricht, habt ihr noch etwa einen Monat Zeit, um Geld für den Release und eventuelle Zusatzinhalte und Belohnungen zu spenden.

Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel, gemeinsam mit dem Kickstarter Announcement-Trailer.

Antonblast – Alle Zeiger auf Rache

In Antonblast springen wir, laden uns auf, rollen und schmettern durch zerstörbare Level. Geister und andere Sammelobjekte gibt es schließlich überall zu finden. Zusammen mit seinem Körper kann Anton einen Hammer benutzen, welcher Strukturen und Feinde, einschließlich ganzer Gebäude, zerstören kann. Enthalten ist zudem eine handanimierte Pixelästhetik, welche vom Game Boy Advance inspiriert ist. Neben Wario Land waren auch Spiele wie Metroid Dread, Cuphead und Shovel Knight eine Inspiration für den Titel.

Ein klein wenig Story hat das Spiel auch zu bieten. Die Hauptrolle im Spiel spielt der unglückliche Trinkenbold Dynamite Anton, welcher sich auf eine Reise über die Backburner-Halbinsel macht, nachdem seine wertvolle Geistersammlung in einem Anfall von Eifersucht von Satan höchstpersönlich gestohlen wurde. Anton will sich rächen, indem er als Ein-Mann-Abrisskomando agiert und vielleicht sogar die Hölle selbst in die Luft jagt.

Das Bild der Nintendo News zeigt eine Szene aus dem Spiel "Antonblast".

Freut ihr euch darüber, dass „Antonblast“ auch auf die Nintendo Switch kommen wird? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1459 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*