Little Nightmares II Demo angespielt: Was erwartet euch?

Bandai Namco hat vor ein paar Tagen die Demo zu Little Nightmares II für die Switch veröffentlicht. Das ist Grund genug, mir mal für euch ein Bild davon zu machen. Alternativ könnt ihr die Demo natürlich auch selbst im Nintendo Switch-eShop herunterladen.

Kennt ihr schon unseren Kanal?

Die Atmosphäre gefällt mir persönlich sehr gut. Little Nightmares II scheint gruselig zu sein, ohne viel auf Gewalt und Gore zu setzen. Die Steuerung ist leicht erlernt und die Rätsel sind keine besondere Schwierigkeit. Das ist dann zwar nicht besonders fordernd, aber mal eine angenehme Abwechslung zu den stressigen Games, die ich sonst so zocke.

Eure Aufgabe ist es scheinbar, einfach diesem Albtraum zu entkommen – zusammen mit einem anderen Kind, welches ihr unterwegs rettet.

Wer am Vorgänger interessiert ist, kann sich den ersten Teil bis zum 17. Januar kostenlos im Bandai Namco Online-Shop zulegen. Dort erhaltet ihr nach erfolgreicher Account-Erstellung einen Steam-Code für das Spiel. Klickt auf diesen Link, um direkt zur Seite zu gelangen.

Wenn euch das Angespielt-Video gefällt, lasst doch eien Daumen nach oben, einen netten Kommentar und ein Abo da. Es wird noch eine Menge Content folgen, also drückt auch auf die Glocke, um kein Video zu verpassen.

Gefällt euch „Little Nightmares“? Freut ihr euch auf den zweiten Teil?

Über Roger Hogh 596 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*