Zorya: The Celestial Sisters erscheint am 08. Februar 2022

Das Bild zeigt das Logo des Spiels "Zorya: The Celestial Sisters".

Erfreuliche Nachrichten haben uns heute von dem Publisher TLM Partners und dem Entwickler MadLife Divertissement erreicht. Wie die beiden offiziell bekanntgegeben haben, wird ihr kooperatives Zwei-Spieler-Puzzlespiel Zorya: The Celestial Sisters am 08. Februar 2022 auf die Nintendo Switch kommen. Aktuell sieht es so aus, als würde das Spiel nur digital auf der Switch erscheinen.

Im Folgenden findet ihr neben einem Trailer einige Informationen zum Spiel.

Zorya: The Celestial Sisters – Nur gemeinsam stark

Gestrandet auf der Erde, muss Aysu, die Göttin der Nacht, ihren Weg zurück in den Himmel finden! Mit der Hilfe ihrer Schwester Solveig, der Göttin der Sonne, muss Aysu sicher durch die Schatten navigieren, um ihre Kräfte wiederzuerlangen. Diese sind über die niemals schlafenden Länder von Viraj verstreut. Ein preisgekröntes, rätselhaftes Abenteuer, in dem du und dein Partner beweisen müsst, dass ihr kommunizieren und zusammenarbeiten könnt, um Aysus Kräfte wiederzuerlangen.

Begib dich auf ein Abenteuer voller Rätsel, bei dem du und dein Partner immer komplexere Rätsel lösen müsst. Wähle zwischen der Rolle von Aysu, der Nachtgöttin, die in den Schatten bleiben muss, und der Rolle von Solveig, der allmächtigen Sonnengöttin, die die Zeit kontrolliert und sich die Sonnenenergie zunutze machen kann. Derweil machen sich die getrennten himmlischen Schwestern auf die Suche nach ihrer Wiedervereinigung.

Übersetzte Informationen

Die wichtigsten Features

  • Schatten – Navigiere durch die von der Umgebung geworfenen Schatten, um jedes Level zu beenden. Solveig steuert die Tageszeit, die neue Wege für Aysu schafft und beiden Spielern neue Bereiche zugänglich macht.
  • Solarenergie – Nutze als Solveig die Solarenergie, um Gegner zu besiegen und Rätselelemente im Spiel zu aktivieren. Du kannst Solarenergie nur auf Feinde und Elemente anwenden, die sich im Sonnenlicht befinden.
  • Windkraft – Als Aysu schiebst du deine Feinde und Rätselelemente mit Windkraft ins Sonnenlicht, damit Solveig sich um sie kümmern kann.
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Zorya: The Celestial Sisters".

Freut ihr euch über den Release von „Zorya: The Celestial Sisters“ auf der Nintendo Switch? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Trailer

Über Caren Koch 1129 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*