World War Z mutiert im November auf die Switch

Nun haben wir Gewissheit: World War Z wird von Focus Entertainment am 2. November auf der Nintendo Switch veröffentlicht. Saber Interactive sorgt abermals dafür, dass ein “unmöglicher” Port nun zur Realität auf der Hybridkonsole wird. Schaut euch einen ersten Eindruck vom Switch-Gameplay anhand des Enthüllungstrailers zum Veröffentlichungsdatum an:

Was sagt ihr zu den ersten Bewegtbildern der Switch-Version?

Quelle: Focus Entertainment (Twitter)


Ursprünglicher Artikel vom 6. September 2021

Bereits im Frühjahr letzten Jahres wurde bekannt, dass Saber Interactive, einer der führenden Spezialisten für Switch-Portierungen, den Third-Person-Shooter World War Z auf die Switch bringen möchte. Von offizieller Seite gibt es bisher noch keinen genauen Veröffentlichungszeitraum. Allerdings ist einigen Nutzern aufgefallen, dass der Titel im UK-Store der Nintendo Switch für den 2. November zu 35,99 £ gelistet wurde. Die Dateigröße ist mit 6,6 GB angegeben. Der Zombie-Shooter erscheint sogar als physische Version für 39,99 €, welche ihr bereits bei Amazon vorbestellen könnt.

Das Projekt scheint eine ehrgeizige Idee zu sein, aufgrund der schieren Anzahl von Zombies, die zu jeder Zeit spawnen. Schaut euch das nachfolgende Video an, um einen ersten Geschmack davon zu erhalten:

Das Spiel basiert auf dem bekannten Film mit Brad Pitt und legt Wert auf rasante Schießereien und spannende Geschichten auf der ganzen Welt. Die Switch-Version des Spiels enthält alle Inhalte der GOTY-Edition. Neben dem Hauptspiel World War Z, können sich Spieler auf Content des Season Passes sowie sämtliche bisher veröffentlichten DLCs freuen:

  • Marseille-Episode mit drei neuen PvE-Missionen, angesiedelt in Frankreich
  • Abwechslungsreiche, fesselnde Spielmodi in PvP/PvE, darunter den tödlichen Hordenmodus Z
  • Sämtliche Charakter-Skinpakete (Die Profis, Kriegshelden)
  • Sämtliche Waffen-Skin- und Variantenpakete (Last Aid, Spec-Ops, Biogefahr, Lobo)
  • Sowie ein weiteres, in Entwicklung befindliches Waffenpaket

Denkt ihr, dass Saber Interactive für eine zufriedenstellende Performance auf der Switch sorgen kann? Seid ihr Fans von Zombie-Spielen?

Quelle: NintendoLife
Bilder: © Saber Interactive

Über Marcel Eidinger 1395 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*