Witchery Academy erreicht die Nintendo Switch

Das Bild zeigte eine Szene aus dem Spiel "Witchery Academy".

Entwickler und Publisher Cubenary hat heute bekanntgegeben, dass die Lebenssimulation Witchery Academy auch die Nintendo Switch erreichen wird. Viele Dinge zu berichten gibt es allerdings noch nicht. Es steht kein Veröffentlichungsdatum fest, genaue Informationen zum Preis gibt es leider auch nicht. Ein Release über den Nintendo eShop in digitaler Form gilt als gesichert, ob es einen physischen Release geben wird bleibt abzuwarten.

Witchery Academy – Das erwartet euch

Witchery Academy ist ein Lebenssimulator, in dem du die Abenteuer eines Zauberlehrlings mit Ihrem Geistbegleiter erlebst. Trainiere deine magischen Fähigkeiten und lerne, wie man Tränke braut, Gemüse anbaut und Zauber fertigt, um den Fluch herauszufordern, der die Welt versucht zu zerstören.

Aus dem englischen übersetzt (© NintendoEverything)
  • Trainiere deine magischen Fähigkeiten, indem du Klassen wie die Botanikklasse, die Zauberfangklasse, die Trankklasse und noch viele Weitere besuchst.
  • Triff eine Besetzung einzigartiger Charaktere und erkundet gemeinsam die Akademie, um alle ihre Geheimnisse aufzudecken.
  • Werde zum Teil ihrer Geschichten und lasse großartige Beziehungen entstehen.
  • Genieße es, mit deinem Geister-Begleiter zu chillen und entwickle eine starke Bindung zu ihm. Unter anderem erreichst du ebendiese, indem du ihm liebevolle Streicheleinheiten und Leckereien gibst und ganz viele Spiele mit ihm spielst.
  • Deine Katze wird immer für dich da sein.
  • Personalisiere deinen Charakter und deine Katze und mache sie einzigartig.
  • Erkunde die Umgebung der Akademie oder entspanne dich beim Fangen, Angeln, Futtersuchen oder Kochen.
  • Lebendige und farbenfrohe 3D-stilisierte Grafiken, die ein wohltuendes Erlebnis hervorruft.
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Witchery Academy".

Freut ihr euch darauf „Witchery Academy“ auch auf der Nintendo Switch spielen zu können? Welches Feature des Spieles spricht euch am meisten an? Erinnert nur mich das Spiel ein klein wenig an Harry Potter und „Witchbrook„? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 641 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*