Wicce erscheint im Mai 2021 auf der Swich

Das Bild zeigt das Logo von "Wicce".

Diesmal sind es der Entwickler und der Publisher CFK und Alpheratz, welche uns mit ihrer Ankündigung überraschen. Den Publisher CFK kennt man unter anderem von Spielen wie QV oder auch Silent World. Wie soeben bekannt wurde, wird ihr gemeinsames Spiel Wicce, ein 2D-Action-Platformer, alsbald seinen Weg auf die Nintendo Switch finden wird. Einen genauen Releasetermin gab der Publisher allerdings noch nicht bekannt. Dennoch wissen wir, dass eine Veröffentlichung im Mai geplant ist. Ein entgültiges Datum soll bald folgen.

Im Folgenden findet ihr einen ersten Trailer zum Spiel und einige grundlegende Informationen. Eine Information von mir noch am Rande: Zwar wird der Titel lediglich digital über den Nintendo eShop erscheinen, dafür dürfen wir uns aber über eine deutsche Sprachausgabe freuen.

Wicce – Eine Brise Magie

Wicce ist ein Side-Scrolling-Action-Spiel, in dem die Spieler die düstere Märchen-Fantasy-Welt bereisen können. Als Hexe, die in der düsteren Ära lebt, muss der Spieler die verschwundene Tochter in der von einer Epidemie überrollten Stadt finden.

Story

Eine Hexe namens Wicce lebte mit ihrer Tochter in einem Haus, das im tiefen Wald stand.
Eines Tages ging ihre Tochter aus dem Haus, um etwas zu erledingen, kam aber nicht zurück, selbst nachdem die Sonne am Horizont untergegangen war.
Also machte sich Wicce auf den Weg in die Stadt, um nach ihrer Tochter zu suchen.
Was sie nicht erwartet hatte, war, dass die Stadt voller Menschen war, die von Krankheiten befallen waren, und voller Unholde, die eine üble Aura verströmten!
Auf der Suche nach dem lieben Mädchen kämpft Wicce gegen die Unholde und heilt Menschen.

Gameplay/ Features

Wicce macht sich auf die Suche nach ihrer verschwundenen Tochter in der Stadt des Todes. Sie benutzt ihren Besen, um gegen groteske Unholde zu kämpfen, zu zaubern, zu fliegen sowie verschiedene Gimmicks in der Bühne zu aktivieren. Das Spiel bietet eine Vielzahl von Aktionen mit einfacher Steuerung und lässt die Spieler durch dynamische Kämpfe und extreme Bosskämpfe ziehen, bei denen die Bosse ihre eigenen einzigartigen Muster haben.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Wicce".

Spricht euch “Wicce” vom Gameplay und von Design her an? Was haltet ihr von der Hintergrundstory? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 857 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*