Where’s Samantha? erscheint am 19. August

Das Bild zeigt das Logo von "Where’s Samantha?".

Puzzlespiele erfreuen sich einer großen Beliebtheit, dass wird auch heute schon wieder bestätigt. Unter den aktuellen Ankündigungen befanden sich unter anderem die Spiele GLO oder auch A Monster’s Expedition. Heute allerdings soll sich alles um Where’s Samantha? drehen. Der Puzzle-Platformer wird digital auf der Nintendo Switch erscheinen, ein Download ist also nur über den Nintendo eShop möglich.

Wie ROKiT Games und Respect Studios ankündigten, ist ihr gemeinsamer Titel ab dem 19. August verfügbar. Preislich wird er um die 10 € kosten, es sollte also für die meisten Spieler erschwinglich sein. Im Folgenden findet ihr einige erste Informationen und einen ersten Trailer.

Where’s Samantha? – Die moderenes “Vom Winde verweht”

George und Samantha sind zwei bezaubernde Stofffetzen, die zufällig ineinander verliebt sind (wir geben euch hier einen Moment Zeit zum “Aww”). Nichts kann die beiden Stofffetzen voneinander trennen – bis auf einen unglaublich starken Windstoß (für die meisten Menschen war es nur eine leichte Brise, aber für einen Stoff ist das gleichbedeutend mit Orkanstärke), der Samantha fortreißt und George vor die Frage stellt: Wo ist Samantha?

Auf seiner Suche nach Samantha warten viele Hindernisse auf George. Hilf George, Rätsel unterschiedlicher Schwierigkeit in einer lebendigen und skurrilen, handgezeichneten Textilwelt zu lösen. Nutze Georges einzigartige Fähigkeit, sich mit zusätzlichen Stoffschichten zu verbinden, um sein Gewicht zu erhöhen, oder ihn in mehrere Teile zu zerlegen, um physikbasierte Hindernisse zu überwinden.

Sammle in jedem Level Buchstaben ein, um Georges Geschichte zu vervollständigen. Spule jedes Kapitel von Georges Geschichte in 45 Levels ab, die von Rufus Hound komödiantisch erzählt werden.

Alle Key Features auf einen Blick

  • Eine liebenswerte und herrlich komödiantische Geschichte im Stil eines Märchenbuchs über zwei Stofffetzen, die wieder zusammenfinden wollen
  • Eine lebendige 2D-Textilwelt mit handgezeichneten Grafiken voller guter Laune
  • Wage dich durch 45 Levels mit physikbasierten Rätseln von unterschiedlicher Komplexität
  • Wunderschöne handgezeichnete Illustrationen
  • Erzählt von dem preisgekrönten Schauspieler, Moderator und Komiker Rufus Hound
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Where’s Samantha?".

Wenn dieses Spiel nicht aus purem Zucker besteht, dann weiß ich auch nicht weiter. Freut ihr euch über den Release von “Where’s Samantha?”? Spricht euch das Design und die total kitschige Geschichte des Spieles an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1015 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*