Trove – Polished Paragon- und Snowfest-Update jetzt verfügbar

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Trove".

Erfreuliche Nachrichten habe ich heute für alle Fans des MMO Trove zu berichten. Ursprünglich sollte das Spiel im Mai 2021 auf die Nintendo Switch kommen, im Juni 2021 hat es dann endlich geklappt. Denn endlich ist auf der Switch das nächste, große Update erschienen. Unter dem Namen Polished Paragon- und Snowfest-Update können wir uns auf viele neue Inhalte freuen. Wie immer findet die vollständig übersetzten Patchnotes im Folgenden.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Trove".

Trove – Alle Patchnotes zum neusten Update

  • Aufpoliertes Paragon-System: Ab heute werden alle Erfahrungspunkte (XP), die mit Klassen der Stufe 30 verdient werden, für den Erhalt von Paragon-Stufen für diese Klasse verwendet. Der Aufwand, die XP-Leiste für diese Paragon-Stufen zu füllen, mag zwar etwas höher sein als bisher, aber die Belohnungen sind es wert. Trovianer verdienen Schleifen (Trovianer oder Primal), die für die Herstellung von Signator-Ringen verwendet werden können. Ja – das sind Ringe der Kristallstufe! Genau wie jede andere Kristall-Ausrüstung reichen sie von Kristallstufe 1 bis zu Kristallstufe 4, aber im Gegensatz zu allem anderen können sie an jede Klasse angepasst werden.
  • Primal Paragon Piñata: Die Bemühungen der Spieler können auch dazu führen, dass sie in ihrer Nähe und in ihrem Inventar eine Ur-Paragon-Piñata spawnen. Diese Piñatas enthalten alles von Erz, Flux, trovianischen Schleifen bis hin zu Paragon-Zeichen, mit denen an der Paragon-Werkbank im Paragon-Palast in der Nabe völlig neue Gegenstände hergestellt werden können.
  • Neue Ladengegenstände: Neue Shop-Gegenstände helfen den Spielern dabei, den Gipfel der Paragon-Stufen zu erreichen: Ur-Paragon-Würfel und Ur-Paragon-Piñatas helfen dabei, all die exklusiven Sammelobjekte und Abzeichen zu erlangen.
  • Paragon-Werkbank: Trovianer können an der Paragon-Werkbank fünf neue Verbündete, vier neue Reittiere, ein neues Schiff und Segel, einen neuen Bannerstil, zwei neue Flügel oder eine Dekorationskiste herstellen und sich die farbenfrohe, auffällige und statusschaffende Kraft von Paragon zu eigen machen.
  • Schneefest: Das Schneefest von Trove verwandelt den Hub in ein Winterwunderland mit Schnee, eingepackten Geschenken und jeder Menge weihnachtlicher Dekoration, die überall verstreut ist. Sobald Trovianer in unserem Winterwunderland spazieren gegangen sind, können sie an einer Reihe von neuen winterlichen Quests und Sammlungen teilnehmen, um einige coole Belohnungen zu erhalten. Zu diesen Geschenken gehören die Gärtner- und Tundra-Champion-Skins, neue Verbündete wie Lil‘ Chillio II, Prancing Present, Rudy und Mopes, der Eiskarren-Magrider, das Trovian Express-Reittier und das Banner des Geschenkgebers.
  • Bomber Royale Winter Edition Modus: Diese rasante und schnelle Schneeballschlacht wird die Spieler in Weihnachtsstimmung versetzen, wenn sie den Angriffen ausweichen, sich ducken, eintauchen, tauchen und ausweichen, während sie mit ihren eigenen frostigen Würfen zurückschlagen. Denken Sie nur an die goldene Regel der Schneeballschlacht – KEINE EISBÄLLE!
  • Spendenstation: Da diese Jahreszeit bekanntlich die Zeit des Gebens ist, können sich Trovianer zur Spendenstation begeben, um Ressourcen für das Allgemeinwohl zu spenden. Großherzige Spieler können sich neben dem warmen Gefühl, anderen etwas Gutes zu tun, auch einige tolle Goodies verdienen.
Das BIld zeigt eine Szene aus dem Spiel "Trove".

Freut ihr euch über das riesige Update für „Trove“? Freut ihr euch auf das Schneefest im Spiel und auf das überarbeitete Paragon-System? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*