Triangle Strategy-Trailer stellt Frederica Aesfrost vor

Das Bild zeigt Frederica Aesfrost, einen Charakter aus dem Spiel "Triangle Strategy".

In einem neuen Trailer zu dem taktischen Rollenspiel Triangle Strategy wird der Charakter Frederica Aesfrost vorgestellt. Bei ihr handelt es sich um eine spielbare Hauptfigur. Sie ist die Tochter von König Gustadolph. Es handelt sich um das zweite Video für Square Enix‘ neue Charakter- und Story-Videoserie.

Triangle Strategy – Alles zu Frederica Aesfrost

Frederica ist die Tochter von König Gustadolph des Königreichs Aesfrost. Trotz ihrer Blutsverwandtschaft mit Gustadolph ist Frederica aufgrund ihrer Verlobung mit Serenoa Wolffort dem Königreich Glenbrook weitaus loyaler. Als Gustadolph einen Putsch gegen die Kronstadt Glenbrook startet und die angrenzenden Ländereien ins Visier nimmt, beschließt Frederica, mit Seronoa und dem Rest der Gruppe zu kämpfen, um ihren Geliebten zu verteidigen.

In der Demo zu Triangle Strategy erweust sucg Frederuca aks äußerst loyal gegenüber ihren Ansichten und denen, die sie liebt.

Übersetzte Informationen (Triangle Strategy-Wiki)

Ein anderer Charakter, welcher bereits im Rahmen eines Trailers vorgestellt worden ist, ist Prinz Roland Glenbrook. Lest gerne unseren Artikel zu diesem Charakter durch. Triangle Strategy wird weltweit am 04. März 2022 erscheinen.

Das Bild zeigt Frederica Aesfrost, einen Charakter aus dem Spiel "Triangle Strategy".

Spricht euch Frederica Aesfrost als Charakter an? Welchen Eindruck habt ihr bislang von „Triangle Strategy“ gewonnen? Habt ihr die kostenfreie Demoversion angespielt? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*