Trash Quest erscheint im Dezember 2021

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Trash Quest".

Wie der Publisher RedDeerGames und der Entwickler Nupixo Games bekanntgegeben haben, wird ihr gemeinsames Metroidvania Trash Quest im Dezember 2021 auf der Nintendo Switch erscheinen. Leider ist zum aktuellen Zeitpunkt aber kein genauer Releasetermin verfügbar. Fest scheint lediglich zu stehen, dass es nächsten Monat soweit sein soll.

Im Folgenden findet ihr einen Ankündigungstrailer, gemeinsam mit einem Überblick über das Spiel.

Trash Quest – Auf den Waschbären gekommen

BEGINNE DEINE MÜLLSUCHE

Trash Quest findet auf der Raumstation Deliverance statt. Die Besatzung hat gerade mit den Vorbereitungen für die lange Reise nach Tau Ceti begonnen. Die KI wurde aktiviert und führt einen kurzen Systemcheck durch, aber das ist nicht das, was dich interessiert…

SPIELE ALS WASCHBÄR

Du spielst als Waschbär, der sich nicht um die komplexen Verteidigungssysteme kümmert, ein Waschbär, der sich nur darum kümmert, seine dreckigen Hände an den Müll der Station zu bekommen. Dies liebt unsere kleine flauschige Kreatur in diesem Weltraumabenteuer am meisten.

KAMPFGEFÄNDE

Erforsche ein miteinander verbundenes Labyrinth von Räumen der Raumstation, während du fiese Roboter zerschlägst und dich starken Bossen stellst. Im Laufe des Spiels nimmt der Schwierigkeitsgrad der Gegner stetig zu, aber je vertrauter du mit der Spielmechanik wirst, desto leichter ist es, sie zu besiegen.

NULL KONTROLLPUNKTE

Der Spielfortschritt wird automatisch gespeichert. Es gibt nur einen einzigen Spawn-Punkt, an dem du jedes Mal wieder auftauchen, wenn du stirbst. Aber alle Power-Ups, Fähigkeiten oder Abkürzungen, die du freigeschaltet hast, bleiben erhalten.

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt einen Boss-Fight aus dem Spiel "Trash Quest".

Freut ihr euch über den nahenden Release von „Trash Quest“? Wie findet ihr die Grafik des Spiels? Spricht euch die Rolle des Waschbärs als Protagonist an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1129 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*