Townscaper erscheint im August 2021

Das Bild zeigt das Logo von "Townscaper".

Bereits vor einigen Monaten wurde der Release von Townscaper auf der Nintendo Switch angekündigt. Nun steht endlich auch ein Releasewindow fest. Wie Raw Fury und Oskar Stålberg heute bekanntgaben, erscheint ihr gemeinsames Spiel im August 2021. Ein genauer Termin und ein Preis sind leider noch nicht bekannt. Natürlich werden wir euch umgehend darüber informieren, wenn es in dieser Hinsischt Informationen geben wird.

Im Folgenden findet ihr einige erste Informationen zum Spiel, gemeinsam mit einem Trailer.

Townscaper – Baue die Stadt deiner Träume

Baue malerische Inselstädte mit kurvigen Straßen. Baue kleine Weiler, hoch aufragende Kathedralen, Kanalnetze oder Himmelsstädte auf Stelzen. Block für Block.

Kein Ziel. Kein wirkliches Gameplay. Nur viel Bauen und viel Schönheit. Das war’s.

Townscaper ist ein experimentelles Passionsprojekt. Mehr ein Spielzeug als ein Spiel. Wähle Farben aus der Palette, lege farbige Hausblöcke auf das unregelmäßige Raster und beobachte, wie der Townscaper zugrunde liegende Algorithmus diese Blöcke automatisch in niedliche kleine Häuser, Bögen, Treppen, Brücken und üppige Hinterhöfe verwandelt, je nach ihrer Konfiguration.

Wenn ihr mich nach meiner Meinung fragt, irgendwie finde ich den Titel ganz interessant. Es ist ein Spiel für zwischendurch, welches durch seine graphische Leistung und die niedlichen Features überzeugen soll. Mal sehen, wie viel der Titel schlussendlich kostet, vielleicht kaufe ich es mir sogar.

  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Townscaper".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Townscaper".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Townscaper".

Freut ihr euch auch darauf “Townscaper” bald auf der Nintendo Switch anzocken zu können? Was ist euer erster Eindruck von dem Spiel? Was haltet ihr davon, dass es eigentlich kein nennenswertes Gameplay zu bieten hat? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 917 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*