The Sundew – Launch Trailer und weitere Informationen

Das Bild zeigt das Logo von "The Sundew".

Bereits am 14. Oktober 2021 ist The Sundew digital für die Nintendo Switch veröffentlicht worden. Zur Feier der Veröffentlichung hat der Publisher 2054 einen Launch-Trailer zu ihrem Point-and-Click-Adventure veröffentlicht. Wenn ihr euch für den Titel interessiert, solltet ihr bis spätestens zum 21. Oktober 2021 zuschlagen. Bis dahin erhaltet ihr einen Releaserabatt von 10 %. Dadurch wird der finale Kaufpreis von 12,49 € auf 11,24 € reduziert.

Im Folgenden findet ihr neben dem versprochenden Launch-Trailer einige Informationen zum Spiel.

The Sundew – Der rettende Cyborg in einer düsternen Welt

Shibukawa, Hauptstadt von Japan, 2054. Wasser tropft von der rissigen Decke auf die Kante deines Bettes, während der unaufhörliche Regen das Surren eines Kühlschranks und das Neon-Summen der Stadt draußen übertönt. Du erkennst weder den schweren Atem in deinem Ohr noch die Wärme des Körpers, der neben dir liegt…

Die Welt ist zur Hölle gegangen, und sie reißt dich mit sich hinunter.

Willkommen in Shibukawa

Du bist Anna Isobe, eine kybernetisch verbesserte Polizistin in einer Welt, die dich zurückgelassen hat. Einst eine leuchtende Hoffnung für die Zukunft, sind Cyborgs zum Tabu geworden, ersetzt durch Drohnen und Automaten, die selbst deine gesteigerten Fähigkeiten überflüssig machen. Gefangen in einem undankbaren Job, umgeben von gleichgültigen Augen, hast du immer noch die Pflicht zu schützen und zu dienen und genau das wirst du auch tun.

The Sundew ist ein düsteres Abenteuerspiel, das in der Zeit nach einem verheerenden Krieg in der Zukunft spielt, in der die Welt, wie wir sie kennen, von Flammen in eine schreckliche neue Dystopie verwandelt wurde. Was als normaler Tag beginnt, wird schnell zu etwas anderem, und schon bald hält eine einsame Streifenpolizistin das Schicksal der Welt in ihren Händen.

Die dunkle Zukunft, realisiert

The Sundew ist eine Hommage an die klassischen Adventures von einst und spiegelt gleichzeitig die Themen und das Gameplay von heute wider. Wunderschön gezeichnete Pixelgrafik und atemberaubendes Sounddesign erwecken diese düstere Zukunft zum Leben und lassen dich in eine Vision des menschlichen Fortschritts eintauchen, die sowohl fremd als auch seltsam vertraut ist…

Schöne neue Welt

Japan liegt in Trümmern, bis auf den pulsierenden Hafen von Shibukawa. Begleite Anna durch diese neue Megalopolis und darüber hinaus auf ihrer Suche nach dem Geheimnis hinter einer wachsenden Verschwörung. Reise von den Hinterhöfen der Stadt zu weit entfernten Inseln und dem berüchtigtsten Gefängnis diesseits der Steppe.

Wähle dein Schicksal und das der Welt

Neben dem klassischen Point-and-Click-Gameplay wirst du in The Sundew Entscheidungen treffen müssen, die die Zukunft der Menschheit verändern werden. In Anlehnung an aktuelle Themen sind die Entscheidungen nie schwarz-weiß. Wo liegt deine Meinung nach die Interessen der Menschheit, und welche Mittel sind akzeptabel, um sie zu erreichen?

Übersetzte Informationen
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "The Sundew".

Die wichtigsten Key Features

  • Begleite Anna Isobe, eine Cyborg-Polizistin mit einer dunklen Vergangenheit, durch die Aufdeckung einer globalen Verschwörung
  • Erlebe eine Vielzahl von Charakteren, jeder mit seinen eigenen Geheimnissen und seiner eigenen Geschichte
  • Erforsche Shibukawa und die Überreste der alten Welt
  • Triff Entscheidungen, die das Schicksal der Menschheit zum Guten oder zum Schlechten verändern werden

Habt ihr euch „The Sundew“ schon angeschaut? Was ist euer erster Eindruck von diesem Point and Click-Adventure? Gefällt euch das düstere Setting? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Nintendo.de

Über Caren Koch 1146 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*