The Solitaire Conspiracy – Release im Juni 2021

Das Bild ezigt das Logo des Spieles "The Solitaire Conspiracy".

Freudige Nachrichten haben uns von dem Publisher und dem Entwickler Ant Workshop und Bithell Games erreicht. Ihr gemeinsamer Titel, das storybasierte Kartenspiel The Solitaire Conspiracy, ist auf dem Weg auf die Switch. Auch ein Veroffentlichungsdatum steht bereits fest: Ab dem 11. Juni 2021 kommen wir digital in den Genuss des Titels. Ein physischer Release scheint zum aktuellen Zeitpunkt nicht geplant zu sein.

The Solitaire Conspiracy – Neues, storybasiertes Kartenspiel

Protego, die führende Spionageagentur der Welt, wurde zerstört. Nur eine Person kann mit C.A.R.D.S. die Kontrolle über Protegos verstreute Spionageteams übernehmen und die Welt retten.

Du!

Geführt von Protegos einzigem verbliebenen Analysten, Jim Ratio (Greg Miller), musst du die einzigartigen Kräfte jeder Crew in einem taktischen Solitaire-Spiel meistern, wie du es noch nie zuvor gespielt hast. Führe deine Crews nach Hause in einer Geschichte voller Intrigen, in der man niemandem trauen kann. Behalte einen kühlen Kopf in einer Welt voller KI-Spione und Cyber-Operatoren.

Sobald du die Kontrolle über Protego übernommen hast, können Sie in Skirmish endlos spielen oder Ihre Fähigkeiten im Countdown, einem Überlebensmodus, der Ihr Gespür für die überraschenden taktischen Tiefen des Spiels auf die Probe stellt, gegen die Uhr stellen. Für eine neue Herausforderung jeden Tag nehmen Sie an den Daily Hotspot-Ranglisten teil!

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "The Solitaire Conspiracy".

Key Features

  • Fünf Modi und mehr machen dies zum bisher größten Bithell Short! Die Kampagne erzählt eine packende Geschichte und führt in die Spielmechanik ein. Für eine zusätzliche Herausforderung kannst du dich stattdessen der Kampagne Plus stellen, die mit ihren Zugbegrenzungen und gesperrten Tischen eine optimale Taktik erfordert. Der beliebte Countdown-Modus testet deine Ausdauer mit Welle um Welle einzigartiger Decks. Skirmish bietet dir eine unendliche Spielwiese, auf der du die freigeschalteten Crews genießen kannst. Und schließlich stellt der tägliche Hotspot die Crews jeden Tag vor eine neue, mundgerechte Herausforderung
  • Wunderschönes Original-Charakter-Artwork und atmosphärisches Design versetzt dich in das Herz deiner eigenen Cyberpunk-Verschwörung
  • Kein gesteigertes Solitaire-Spiel wäre vollständig ohne vollständige FMV-Zwischensequenzen, mit Greg Miller und Inel Tomlinson in einer Originalgeschichte vom Team hinter Thomas Was Alone, Volume, Subsurface Circular und John Wick Hex
  • The Return of The Merry und Atlantis Project bieten neue Karten, neue Musik und neue FMV-Zwischensequenzen mit Samantha Béart und Alanah Pearce
  • Der Soundtrack für dein Abenteuer stammt von dem unvergleichlichen Jon Everist
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "The Solitaire Conspiracy".

Freut ihr euch auf den nahenden Release von “The Solitaire Conspiracy”? Spricht euch die Geschichte und das auf Solitaire basierende Prinzip an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 849 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*