The Legend of Zelda: Erwartet Ende des Sommers mehr zum 35. Jubiläum

Letzte Woche fand das 35. Jubiläum der The Legend of Zelda-Reihe statt. Das ursprüngliche Zelda no Densetsu erschien 1986 auf dem Nintendo Entertainment System und begründete damit eine der beliebtesten und langjährigsten Spiele-Reihen.

Sehr zum Missfallen vieler Fans herrschte von Nintendos Seite überwiegend Funkstille. Neben einer Ankündigung von Skyward Sword HD und einem passenden Joy-Con-Set im Juli gab es nicht einmal einen Tweet zum Jubiläum. Das ließ einige enttäuscht zurück, während der Großteil der Fans die Feierlichkeiten selbst in die Hand nahmen und dem Franchise gratulierten.

The Legend of Zelda: Marketing Moves

Das Bild zeigt den Protagonisten von The Legend of Zelda mit einer Handvoll Rupees
Es geht wie so oft ums liebe Geld

Hier springt uns Jeff Grubb, seines Zeichens Reporter bei VentureBeat und eine Quelle einiger Gerüchte, die sich später bewahrheiteten, beschwichtigend zur Seite. Er bezeichnet Nintendos Schweigen hauptsächlich als Marketing-Strategie:

Das erste, was man beachten muss, ist das Timing des Zelda-Jubiläums. Immerhin laufen noch die Feierlichkeiten zum 35. Jubiläum des Super Mario-Franchises. Ich bezweifle, dass Nintendo diese Feierlichkeiten überschneiden möchte. Es würde für beide Franchises mehr herausholen, wenn man diese Events klar trennt.

Wir reden hier schlichtweg von Marketing. Nintendo möchte offensichtlich aktuell The Legend of Zelda: Skyward Sword HD aus Aushängeschild benutzen. Das ist einer der Hauptgründe, weshalb sie nicht von anderen Zelda-Titeln in der letzten Direct gesprochen haben. Das Unternehmen möchte einfach nicht von Skyward Sword HD ablenken.

Natürlich hätten sie Wind Waker und Twilight Princess zur gleichen Zeit ankündigen und Zeit sparen können, aber das Unternehmen möchte eben den ganzen Fokus auf Skyward Sword legen. Anstatt also eine Situation zu erschaffen, bei dem sich die Zelda-Spiele gegenseitig die Umsätze streitig machen, wird es eher einen konstanten Fluss an Veröffentlichungen geben, um das Jubiläum zu feiern. Das wird nach dem Release von Skyward Sword HD im July beginnen. Spätestens ab da werden wir weitere Ankündigungen erhalten.

Jeff Grubb, VentureBeat

Jeff ist auch nicht der einzige Insider, der den Fans Mut zuspricht. Auch VideoGamesChronicle-Journalist Andy Robinson sagte den Fans kürzlich, dass sie die Augen nach Wind Waker und Twilight Princess offen halten sollten.

Was denkt ihr darüber? Kommt da noch was und wenn ja, was kommt da noch?

Quelle: NintendoLife
Bild: Youtube , Nintendo

Über Roger Hogh 707 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*