The Girl from Arkanya – RPG im 2D-Zelda-Stil erscheint für die Switch

Ich habe keinen blassen Schimmer, wie dieses Spiel bisher an uns und auch anderen Online-Magazinen vorbeigegangen sein kann: The Girl from Arkanya erscheint für die Nintendo Switch. Ihr fragt euch jetzt sicher: Mädchen? Arkanya? Was?

Genau das habe ich mich auch gefragt. Jedoch lassen sich diese Fragen ziemlich schnell beantworten. Bei dem Titel handelt es sich um ein 2D-Top-Down-Rollenspiel, welches dem Stil und Gameplay von A Link to the Past und anderen 2D-Zelda-Titeln nachempfunden ist.

Die Entwickler finanzierten diesen Titel bereits im August 2020 durch eine Kickstarter-Kampagne. Das ursprüngliche Finanzierungsziel von 10.000 $ wurde innerhalb der ersten 24 Stunden erreicht. Es konnten alle Stretch Goals erreicht werden. Darunter ist ein Couch-Koop, Charakterportraits während der Dialoge, Zwischensequenzen bei wichtigen Ereignissen und Introsequenzen für Bosse sowie einen Extradungeon.

Das Bild zeigt Skelett-Gegner in einem Dungeon.
Kämpft euch durch düstere Dungeons

Alle Unterstützer können sich zudem auf ein Expansion Pack freuen, welches eine zusätzliche Zone auf der Oberwelt mit zwei weiteren Dungeons enthält. Das Team konnte letzten Endes knapp 43.000 $ sammeln. Hier könnt ihr euch die beendete Kampagne anschauen.

Darum geht’s in The Girl from Arkanya

The Girl from Arkanya spielt im Jahr 1167 und handelt von Marisa, welche den Dschungel von Amazonien erkundet und sich auf Schatzsuche begibt. Dies tut sie zusammen mit ihrer Begleiterin Kapi – einem Wasserschwein.

Das Bild zeigt die Oberwelt von "The Girl from Arkanya".
Erkundet den Dschungel von Amazonien

Neben der charmanten Pixelart-Grafik hat das Rollenspiel auch einen vielversprechenden Soundtrack zu bieten. Seit dem Ende der Kickstarter-Kampagne hat das peruanische Team fleißig daran gearbeitet. Auf dem YouTube-Kanal von Arkanya Games findet ihr fünf Titel des Soundtracks.

Das Arkanya-Team arbeitet mit Publisher Top Hat Studios zusammen, um The Girl von Arkanya auf Nintendo Switch, PS4 und Xbox One sowie Steam und Itch.io zu bringen.

Schaut euch gerne den Trailer zu The Girl from Arkanya an:

Ein Veröffentlichungsdatum steht allerdings noch nicht fest. Sobald wir neues von diesem Titel hören, lassen wir es euch wissen.

Wie gefällt euch der von 2D-Zeldas inspirierte Titel? Denkt ihr, er kann aus der Masse herausstechen?

Quelle: NintendoLife
Bilder: © Arkanya Games

Über Marcel Eidinger 1235 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*