The Art of Trover Saves the Universe ist auf dem Weg

Dark Horse ist bereits seit einer ganzen Weile dafür bekannt, Kunstbücher zum Thema Spiele auf den Markt zu bringen. Unter anderem kennt man das Entwicklerstudio aber auch für Spiele wie Dark Deity. Entsprechend dieser Tradition werden sie bald ein weiteres Buch veröffentlichen. The Art of Trover Saves the Universe wird der neuste Teil heißen. Das Buch umfasst rund 200 Seiten und beschäftigt sich vor allem mit Nintendo Switch Titeln. Einen genaueren Einblick, was euch erwartet, erhaltet ihr im Folgenden.

The Art of Trover Saves the Universe

Ein übergroßes Kunstbuch in Farbe, das die verrückte Fantasie von Justin Roiland zeigt!

Rette das Universum! Rette deine Hunde! Gehe mit deinem Stuhl auf die Straße und folge Trover durch den Kosmos, während du dich durch Horden von Klonen kämpfst, um Glorkon aufzuhalten!

Dieses verrückte und großartige Hardcover-Kunstbuch ist der perfekte Begleiter zu Squanch Games ‘erstem Spiel in voller Länge! Schlemme deine Augenlöcher auf 192 Seiten verrückter Konzeptkunst und intimer Kommentare!

Dark Horse Books und Squanch Games laden dich ein, die Verrücktheit anzunehmen, indem du das größte Kunstbuch der Galaxis in die Hand nimmst! Oder auch nicht. Es ist was auch immer. Ich bin nicht dein Vater.

Aus dem englischen übersetzt

Wenn ihr durch diese mehr als nur verrückte Beschreibung Lust auf das Buch bekommen habt, könnt ihr es direkt über Amazon vorbestellen. Auf den Release müsst ihr allerdings noch ein wenig warten. Wie IGN berichtet, ist dieser für den 28. Juli 2021 geplant.

Interessiert ihr euch für Kunstbücher wie “The Art of Trover Saves the Universe”? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1008 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*