Summer Game Fest findet dieses Jahr im Juni statt

Dieses Jahr scheint die Zeit irgendwie etwas schneller zu laufen als sonst. Wir befinden uns bereits im April und haben schon eine Nintendo Direct und ein paar andere Gaming-Events hinter uns. Nun kündigt Geoff Keighley für Juni das Summer Game Fest an.

Nach eigenen Aussagen wird dies eine „spektakulärer, konzentrierte globale Präsentation der Zukunft von Video Games.“ Da es noch keinerlei weitere Infos darüber gibt, außer ein 7-sekündiges Logo-Video, können wir natürlich noch keine weiteren Aussagen zum Inhalt treffen. Sobald sich das ändert, erfahrt ihr hier alles wichtige.

Das Bild zeigt einen Screenshot von Twitter zum Summer Game Fest

Passend hierzu gibt es im gleichen Zeitraum auch wieder den Day of the Devs. Hier können Indies und große Unternehmen sich melden, um ihr Spiel vorzustellen. Das ist absolut kostenlos und gerade für kleinere Entwickler eine tolle Möglichkeit, Werbung zu machen, sofern sie ins Programm aufgenommen werden. Hier wurde unter anderem das schicke Unto the End vorgestellt, über welches ich hier bereits berichtet habe.

Was haltet ihr eigentlich von den ganzen Messen und Events? Gut, Messen sind aktuell in dieser Form kaum möglich, aber Online-Veranstaltungen, welche die neuesten Spiele zelebrieren, gibt es inzwischen doch einige. Schaut ihr euch diese Veranstaltungen regelmäßig an oder lest ihr lieber ne kurze News über die wichtigsten Enthüllungen?

Quelle: NintendoLife
Bild: ©Summer Game Fest

Über Roger Hogh 653 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*