Star Wars Hunters: Erste Bilder zum Spiel aufgetaucht

Bereits im Februar wurde Star Wars Hunters während einer Nintendo Direct angekündigt. Doch dann wurde es dunkel über dem Ankündigungshimmel zu diesem Spiel, auch von den Entwicklerstudios Zynga Games und Lucasfilm Games hörte man nichts Neues. Ein Glück, dass sich ein Rebell wohl nicht so leicht hat abschütteln lassen. Der Twitter-User SWHunterNews hat einige Bilder aus dem Spiel veröffentlicht.


Auf den Bildern kann man die ersten Einblicke der Kämpfe erhaschen. Es gibt eine große Auswahl an Hunter, welche man nach Belieben gestalten kann. Zudem erhält man ikonische Waffen, die ausprobiert werden möchten.

Dies sind die geleakten Bilder:

  • Das Bild zeigt zwei antretende Squads in "Star Wars Hunters".
  • Das Bild zeigt Customization in "Star Wars Hunters".
  • Das Bild zeigt verschiedene Blaster in "Star Wars Hunters".
  • Das Bild zeigt das Kampfgeschehen von "Star Wars Hunters".
  • Das Bild zeigt ein geleaktes Bild von "Star Wars Hunters".

Star Wars HuntersFortnite im Star Wars-Gewand?

Star Wars Hunters ist ein kompetitiver Arena-Kampf-Shooter. In den Multiplayer-Schlachten hat man die Auswahl brandneuer Charaktere wie Kopfgeldjäger, Helden der Rebellion und imperialer Sturmtruppler. Die Schlachtfelder sind von den Schauplätzen der Filme inspiriert und sollen den Star Wars-Charme noch deutlicher vermitteln. Das Spiel selbst wird sich nach dem Fall des galaktischen Imperiums einreihen.


Der Titel war ursprünglich für dieses Jahr geplant. Kosten wird das Spiel in erster Linie nichts, da es free-to-play sein wird. Laut SWHuntersNews könnte es bald zu einem Softlauncher-Start kommen. Dies ist rein spekulativ – sollte sich dies bewahrheiten, dürfte es nicht mehr lange dauern, dass Zynga Games und Lucasfilm Games weitere Details zum Spiel bekannt geben.

Sobald es neue Informationen gibt, erfahrt ihr an dieser Stelle mehr dazu. Im eingangs verlinkten Artikel findet ihr ein Interview zur Ankündigung des Titels.


Machen euch die Bilder Lust auf “Star Wars Hunters”? Meint ihr, es ist lediglich ein Fortnite-Klon, um schnelles Geld zu verdienen? Sagt euch “Battlefront” mehr zu? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Lucasfilm Games

Über Denis Jordan 117 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*