Star Renegades erhält eine physische Veröffentlichung

Vor kurzem gaben die Publisher ININ Games und Raw Fury sowie die Entwickler Massive Damage die physische Veröffentlichung von Star Renegades bekannt. Das bereits im November digital erschienene Strategie-Rollenspiel soll sowohl in Nordamerika als auch in Europa eine Retail-Version erhalten.

Es ist ebenfalls bekannt gegeben worden, dass das actionreiche RPG eine exklusive limitierte Collector’s Edition erhält. Diese könnt ihr euch über den Strictly Limited Games Partner Store vorbestellen. Über diesen Link kommt ihr zur Seite.

Das Bild zeigt die Star Renegades Sammler Edition.
Neben der Standard-Edition erscheint eine streng limitierte Collector’s Edition

Wer sich die Standard-Edition des Spiels im Einzelhandel vorbestellen möchte, muss sich noch gedulden. Wir werden euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Kurzer Überblick zu Star Renegades

In Star Renegades erwartet euch ein Kampf ums Überleben. Eines Tages erscheint ein Serviceroboter namens J5T-1N aus einer anderen Dimension, um dich und dein Team zu warnen. Eine Invasion des Übermächtigen des Imperiums stehe bald bevor.

Das Bild zeigt ein Serviceroboter namens J5T-1N aus dem Spiel Star Renegades
Mit der Hilfe des Serviceroboter J5T-1N kämpft ihr gegen die Invasion des Imperiums

Ihr braucht noch mehr Informationen zum Spiel? Kein Problem: Sowohl auf unserer Webseite als auch auf der offiziellen Webseite von Nintendo könnt ihr euch über das erfolgreiche Strategie-Rollenspiel belesen.

Werdet ihr euch die physische Version des Spiels holen oder habt ihr bereits die digitale Version heruntergeladen? Wollt ihr euch auch die Collection Edition holen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: Nintendo Everything
Bilder: © Massive Damage

Über Magdalena Randjelovic 98 Artikel
Geboren im Jahr 2000 – schon als Kind war ich von der Welt von Nintendo begeistert und fand darin schnell Interesse. Meine erste Nintendo-Konsole war aber der DSi, den ich mir mit meinem Erspartem gekauft habe. Meine Eltern waren nie von meiner Leidenschaft begeistert und sind bis heute immer noch dagegen. Dies ist aber noch lange kein Grund für mich mein Hobby nicht nachzugehen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*