Square Enix möchte die Bravely Default-Reihe fortsetzen

Im Februar diesen Jahres erschien mit Bravely Default II der neue Ableger der beliebten JRPG-Reihe. Square Enix beziehungsweise Entwicklerstudio Team Asano hat nun angedeutet, dass es hofft, die Spielereihe fortsetzen zu können. Allerdings nimmt die Entwicklung solcher Titel einige Jahre in Anspruch, sodass es noch eine Weile dauern kann, bis wir von einem neuen Teil hören werden.

Der Producer der Reihe, Tomoya Asano, äußerte sich diese Woche in der aktuellen Ausgabe der Famitsu zur Zukunft. In einem Interview mit dem japanischen Magazin sagte er:

Bravely Default II wurde von den Fans gut aufgenommen, und deshalb hoffen wir, dass wir die Reihe fortsetzen können, da wir das Gefühl haben, dass wir es noch einmal schaffen können. Allerdings befinden wir uns immer noch in der Planungsphase und ich vermute, dass die Entwicklung noch 3–4 Jahre dauern wird, daher würden wir uns freuen, wenn die Fans etwas Geduld mit uns hätten.

Tomoya Asano, Producer der Bravely Default-Reihe
Das Bild zeigt eine Protagonistin im Kampf in "Bravely Default II".
Auch durch Magie lässt sich die Wartezeit nicht verkürzen

Bravely Default II erscheint für PC

Bravely Default II hat sich laut Famitsu fast eine Million Mal auf der Nintendo Switch verkauft. Mit der heutigen Veröffentlichung für PC dürfte der Titel erneut Aufmerksamkeit erregen.

Team Asano arbeitet nicht nur an dieser Spielereihe, sondern auch an dem im Februar enthüllten neuen Taktik-RPG project Triangle Strategy. Dieses bedient sich wieder dem von Square Enix geschützen HD-2D-Grafikstil und soll 2022 erscheinen. In einem Interview zur Game Live in Japan gab der Producer weitere Informationen zum Spiel, den Charakteren und wann wir mit neuen Informationen rechnen können. Seiner Aussage nach sollen neue Details folgen “bevor es kalt wird”. Könnte es also sein, dass wir während der potenziell in diesem Monat anstehenden Nintendo Direct ein Update zum Entwicklungsstand erhalten?

Würdet ihr euch über eine Fortsetzung der JRPG-Reihe freuen? Wie zufrieden wart ihr mit “Bravely Default II”?

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Square Enix

Über Marcel Eidinger 1395 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*