Spielestudio: Das Knotix-Einmaleins [Bekanntgabe Gewinnspiel]

Gestern war die letzte Chance, beim Knotix-Gewinnspiel mitzumachen. An dieser Stelle vielen Dank an alle Teilnehmenden! Hiermit erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner, welche sich über Guthabenkarten für Spielestudio freuen dürfen:

  • Nele Tegeler
  • Johannes Mügge

Herzlichen Glückwunsch! Ich kontaktiere euch separat, um die Übergabe des Gewinns abzuwickeln.


Ursprünglicher Artikel vom 25. August 2021

Im Juni veröffentlichte Nintendo mit Spielestudio eine spielerische Möglichkeit, um die Spieleentwicklung näher kennenzulernen. Wie der Titel bei uns abschneidet, könnt ihr unserem Test entnehmen. Nun dürfen wir in Zusammenarbeit mit Nintendo zwei Guthabenkarten verlosen, sodass ihr selbst in den Genuss kommen könnt, diesen Titel zu spielen.

Einleitung

Knotix – wer oder was ist das überhaupt? Auf diese Frage gibt es gleich mehrere Antworten. Eine davon: Ein Knotix ist ein virtueller Helfer beim Nintendo Switch-Spiel Spielestudio. Statt langweiliger Tutorialtexte erklärt ein Knotix dem Nutzer, wie er sein eigenes Spiel erstellen kann. 

Im Spielestudio gibt es jede Menge Knotix-Figuren, die eine spezielle Funktion übernehmen. Bei allen gleich: Eingeleitet werden die Figürchen durch sympathisch und lustig geschriebene Dialoge.  

Ein super Beispiel um zu erklären, was genau ein Knotix in dem Switch-Spiel macht:  

Das Bild zeigt das "Männchen-Knotix" in "Spielestudio".
Knotix: Die smarten Begleiter helfen beim Einstieg in die Spieleentwicklung

Der Männchen-Kontix dient als Spielfigur. Doch die steht erstmal nur rum. Schließlich weiß sie nicht, wie sie sich bewegen muss. Glücklicherweise gibt es den Stick-Knotix. Verbindet man diesen mit dem Männchen-Knotix läuft die Spielfigur durchs Level – einfach! Natürlich darf auch ein Knopf-Knotix nicht fehlen, damit die Figur auf Knopfdruck einen Sprung hinlegt.  

Man merkt schnell: Das ist deutlich einprägsamer als kryptische englische Fachbegriffe wie sonst bei der Programmierung üblich. Klassische Elemente der Spieleentwicklung können Heranwachsende so spielerisch lernen. 

Gut auch, dass die Knotix-Helfer sich durch ihr (cooles!) Aussehen unterscheiden. So kann man etwa den Stick- und Knopf-Knotix super auseinanderhalten. Dadurch kommt erst gar kein Frust auf und der Ersteller kann sich voll auf die Entwicklung seines Spiels fokussieren.

Das Bild zeigt eine kleine Auswahl der verfügbaren Knotixe in "Spielestudio".
Eine Auswahl der verfügbaren Knotixe

Die verschiedenen Knotixe in Spielestudio

  • Knopf-Knotix: Wenn es darum geht, auf Knöpfe zu hauen, ist dieses Knotix sofort zur Stelle
  • Spielbildschirm-Knotix: Dieses Knotix hat alles im Blick und hilft dabei, das Spiel perfekt in Szene zu setzen
  • Zähler-Knotix: Wenn es was zu zählen gibt, ist auf dieses Knotix immer Verlass
  • Noch-mal-Knotix: Dieses Knotix hilft dabei, die Zeit zurückdrehen und etwas nochmal zu versuchen
  • Timer-Knotix: Dieser Experte in Sachen Planung und Pünktlichkeit sorgt für einen präzisen Spielablauf
  • Effekt-Knotix: Die knalligen Effekte und witzigen Pointen sind etwas für dieses Knotix. KRAWUMM!
  • Wenn-neigen-Knotix: Dieses Knotix erkennt, wenn die Konsole oder die Joy-Con-Controller geneigt werden
  • NICHT-Knotix: Dieser kleine Querkopf macht gern das Gegenteil von dem, was alle anderen machen…

Unsere Favoriten? Dieses Knotix-Duo haben uns besonders gut gefallen: 

Unser Favorit? Der Zähler-Knotix 

“Mathe macht kein Spaß!” – Bei der Programmierung kommt man daran kaum vorbei.  

Mit dem Zähler-Knotix lässt sich das Rechnen jedoch super leicht und spaßig ins Spiel einbauen. Zum Start hat der Knotix einen lässigen Spruch auf den Lippen: “Heute ist Zahltag”. Was ihn noch so cool macht? 

Wird beispielsweise ein Objekt in der Spielwelt zerstört beziehungsweise durch den Spieler berührt, addiert oder subtrahiert der Zähler-Knotix die Punkte. Okay, klingt jetzt erstmal nicht so besonders.  

Allerdings kann man mit dem Knotix super viel rumexperimentieren (Stichwort: Schleifen). Die unterschiedlichen Möglichkeiten auszutesten und zu kombinieren ist dabei sehr spaßig und nach kurzem Daddeln überhaupt nicht kompliziert. 

Der beste Buddy vom Zähler-Knotix ist das Zahl-Objekt – denn so richtig Sinn ergibt das Rumrechnen natürlich nur, wenn man auch sieht, was berechnet wurde. Ganz egal, ob bei 2D- oder 3D-Games durch die Anpassungsmöglichkeiten, ist die Punkt-Anzeige immer da, wo sie sein soll! 

Gewinnspiel zu Spielestudio

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

In Kooperation mit Nintendo verlosen wir zwei Exemplare von Spielestudio beziehungsweise Guthabenkarten in Höhe des Kaufpreises! Um teilzunehmen, müsst ihr lediglich eine Frage beantworten:

Welcher ist euer Lieblingsknotix?

  • Schreibt uns einfach eine E-Mail mit der Antwort an gewinnspiel@n-switch-on.de

Ihr könnt bis einschließlich dem 31. August 2021 teilnehmen.

Die Auslosung erfolgt zwei bis drei Tage danach. Die Gewinner werden zufällig bestimmt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Teilnehmen und viel Erfolg!

Über Marcel Eidinger 1395 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*