Space Crew enthüllt eine kostenlose Erweiterung

Das Bild zeigt das Logo der Legendary Edition von "Space Crew".

Überraschende Enthüllung der Legendary Edition

Erfreuliche Nachrichten habe ich heute nicht nur für alle Fans der lang ersehnten Nintendo 64-Erweiterung für die Nintendo Switch Onlinemitgliedschaft. Auch die Spieler von Space Crew werden demnächst auf ihre Kosten kommen. Bei dem Titel handelt es sich um ein Weltraumabenteuer, welches im September 2020 auf der Nintendo Switch veröffentlicht worden ist.

Heute haben der Publisher Curve Digital und der Entwickler Runner Duck eine große Legendary Edition-Erweiterung für ihr Spiel angekündigt. Alle Switch-Spieler sollten Ende diesen Monats auf die neuen inhalte zugreifen können.

Space Crew – Das bringt euch die Legendary Edition

Die Erweiterung enthält neue Inhalte wie die Android Ambrush-Kampagne und die Away Team-Missionen. Zusätzlich gibt es ein neues Sternensystem mit neuen Missionen, sowie einer Reihe von besonderen Featuren und Gameplay-Erfahrungen-

In der Kampagne treten die Spieler gegen eine Droidenarmee an, die von abtrünnigen Androiden angeführt wird. Diese waren zuvor mit der United Defence Force verbündet. Gekämpft wird in der Mission gegen einige neue feindliche Champions und Schiffe. Neben den bereits erwähnten neuen Missionen könnt ihr euch zusätzlich auf neue Ausrüstungen, Bemalungen und diverse Upgrades freuen.

In der Außenteam-Mission habt ihr die Möglichkeit, deine Mannschaft von Bord zu Stationen, Außenposten und neuen Schiffen zu bringen. Das Ziel hierbei sind Erkundungen, Rätsel, Kämofe und manchmal sogar ein Wettlauf gegen die Zeit. Durch die Erweiterug könnt ihr eine ultimative Mannschaft aufbauen und personalisieren, indem ihr legendäre Besatzungsmitglieder mit erstaunlichen Fähigkeiten und überragenden Werten entdeckt und rettet.

Das Bild zeigt eine Szene aus der Legendary Edition von "Space Crew".

Freut ihr euch über die Legendary Edition-Erweiterung zu „Space Crew“? Was ist euer erster Eindruck von dem Erweiterungspaket? Freut ihr euch darpber, dass es kostenfrei ist? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1063 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*