Sonic Frontiers enthüllt – Es rast Ende 2022 auf die Switch

Sonic Frontiers
Sonic Frontiers wird ein Open-World-Titel im Stile von The Legend of Zelda: Breath of the wild.

Im Vorfeld der The Game Awards 2021 war schon klar, dass das Sonic Team ihr neuestes Spiel enthüllen will. Der vormals als Sonic Rangers betitelte Open-World-Titel lautet offiziell Sonic Frontiers und soll zum Weihnachtsgeschäft 2022 für die Nintendo Switch erscheinen.

Während der knapp eineinhalbminütige Teaser-Trailer diverse Szenen aus der vermutlich frei erkundbaren Welt zeigt, fehlt immernoch jegliche Spur von erstem Gameplay des 3D-Abenteuers. Laut Aussage von Takashi Iizuka, Creative Officer der Sonic-Reihe soll Sonic Frontiers eine Weiterentwicklung des bekannten Gameplays bieten.

Sagt euch das bisher gezeigte Material zu? Welche Erwartungen habt ihr an den 3D-Titel mit dem blauen Igel?

Quelle: The Game Awards

Über Marcel Eidinger 1523 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*