Smash Ultimate Überraschung – Der letzte DLC Fighter ist Sora aus Kingdom Hearts!

Nach fast drei Jahren ist es vollbracht: Super Smash Bros. Ultimate erhält sein letztes DLC-Paket und somit den finalen Kämpfer Sora aus der Kingdom Hearts-Serie – das Spiel ist vollendet! Die perfekte Smash Ultimate Überraschung!

Nintendo zündet zum Finale die ultimate Bombe und macht viele Fans glücklich. Ich persönlich habe vorhin geweint und das, obwohl ich nicht einmal Fan der Serie bin. Der Grund dafür ist schnell erklärt.
Vor einigen Jahren gab es in den Regionen Japan, USA und Europa eine Umfrage unter den Fans. Sora sicherte sich in den USA und Europa jeweils Platz 1 auf der Beliebtsheitsskala für potentenzielle neuer Kämpfer!

Smash Ultimate Überraschung – Das Bild zeigt eine Übersicht einer Umfrage, die zeigen sollte, wie beliebt verschiedene Charaktere in den Regionen Japan, USA und Europa für die "Super Smash Bros.-Serie" sind.

Lange Zeit nahm man an, dass dieser Traumgriff ein Ding der Unmöglichkeit wäre. Dies liegt daran, dass die Rechte nicht nur bei Square Enix, sondern auch bei Disney liegen. Wir hatten damals einen Artikel veröffentlicht, welcher durch zwei Quellen ebenfalls bekräftigte, dass Sora wohl keinen Einzug in Super Smash Bros. Ultimate halten wird.

Smash Ultimate Überraschung – Sora toll inszeniert

Schaut euch doch gerne einmal an, mit welchen tollen Bildern der beliebte Schlüsselschwertkämpfer enthüllt wurde. Nintendo versteht es gut, Spannung aufzubauen und Charaktere liebevoll in Szene zu setzen. So gelang dieser Kunstgriff auch dieses Mal:

Erhältlich ist das DLC-Paket 11 ab dem 19. Oktober 2021. Weitere Informationen folgen in einem weiteren, ausführlicheren Artikel. Ich hoffe, diese finale Enthüllung hat euch genauso gut gefallen wie mir!

Schaut euch gerne die Präsentation in voller Länge an:

Freut ihr euch über den Einzug von Sora aus der Welt von „Kingdom Hearts“? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Über Justin Aengenheyster 294 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*