Sky: Children of the Light landet im Juni auf der Switch

Die Veröffentlichung von Sky: Children of the Light scheint näher zu rücken. Das Entwicklerstudio thatgamecompany gab in der japanischen Ausgabe der Indie World bekannt, dass das Spiel im Juni auf der Switch erscheint.

Ursprünglich für Sommer 2020 geplant, war der Abenteuer-Titel zuletzt für diesen Frühling angekündigt. Somit erhielten wir jetzt zum ersten mal einen tatsächlichen Monat als Zeitraum für die Veröffentlichung.

Weitere Informationen zum Titel könnt ihr nachfolgend dem ursprünglichen Artikel entnehmen.

Quelle: NintendoEverything


Ursprünglicher Artikel vom 16. Dezember 2020

Sky: Children of the Light erscheint im Frühjahr 2021

Bereits Anfang des Jahres gab es Spekulationen darüber, dass Sky: Children of the Light eine Nintendo Switch-Version erhalten soll. Danach war es aber lange still um das Spiel, es schien beinahe so, als hätte sich der Port für die Switch erledigt. Nun steht aber fest, dass das Spiel im Frühjahr 2021 erscheinen wird. Das gab Thatgamecompany gestern bekannt. Dennoch steht noch immer kein genauer Release fest. Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel.

Sky: Children of the Light – Das wartet auf uns

Fliege mit Freunden.

Von den preisgekrönten Machern von Journey (Spiel des Jahres 2013) und der hochgelobten Blume kommt ein bahnbrechendes soziales Abenteuer, das dein Herz erwärmen wird.

Willkommen in der bezaubernden Welt von Sky, einem wunderschön animierten Königreich, das darauf wartet, von dir und deinen Liebsten erkundet zu werden.

In Sky kommen wir als Kinder des Lichts an und verbreiten die Hoffnung im trostlosen Königreich, gefallene Sterne in ihre Sternbilder zurückzubringen.

Aus dem englischen übersetzt
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Sky: Children of the Light".
© USgamer

Im Königreich des Himmels kannst du:

  • Erhebe und erforsche sieben traumhafte Bereiche, um das Geheimnis aufzudecken
  • Triff dich mit gleichgesinnten Spielern aus der ganzen Welt und knüpfen Kontakte
  • Fühle dich frei, dich mit einer reizvollen Auswahl an Charakteranpassungen auszudrücken
  • Verbünde dich mit anderen, um in dunklere Bereiche zu reisen, Geister zu retten und alte Schätze aufzudecken
  • Verschenke Lichtkerzen, um deine Wertschätzung mit anderen zu teilen und Freundschaften zu schließen
  • Genieße ein einzigartiges Musikerlebnis und verbreite gemeinsam mit anderen Harmonien
  • Schließe dich einer immer größer werdenden Welt mit neuen Attraktionen an, darunter saisonale Veranstaltungen und die Erweiterung von Realms

In dem Video findet ihr die japanische Version der gestrigen Indie World-Präsentation, in welcher auch Sky: Children of the Light erwähnt wird. Dort wird das aktualisierte Release-Window bekannt gegeben und auch einige Informationen zum Spiel werden geteilt.

Freut ihr euch auf den Release von “Sky: Children of the Light”? Was ist euer Eindruck von dem Spiel? Kennt ihr es bereits von anderen Plattformen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1012 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*