Shin Megami Tensei V – Update zur Version 1.0.2

Das Bild zeigt eine Einstellungsmöglichkeit für "Shin Megami Tensei V".

Seit dem 12. November 2021 kommen wir auf den Genuss von Shin Megami Tensei V auf der Nintendo Switch. Heute ist nun ein neues Update für das Spiel erschienen. Die Version 1.0.2 des Rollenspiels bringt eine ganze Reihe von neuen Funktionen mit sich. Unter anderen wird es möglich sein, die Kameraperspektive im Spielfeld zu ändern und die Bildschirmhelligkeit anzupassen. Des Weiteren wurde das Springen in der Burg des Dämonenkönigs verbessert. Gemeinsam mit diesen neuen Funktionen wurden einige Fehlerkorrekturen durchgeführt.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Shin Megami Tensei V".
Hier seht ihr den neuen, maximalen Zoom

Shin Megami Tensei V – Alle Patchnotes zur Version 1.0.2

  • Fügt optionale Funktionen hinzu
    • Option zur Anpassung des Sichtfelds während der Erkundung: 11 Stufen (MIN: Standard, MEDIUM, MAX, und mehr)
    • Option zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit: 11 Stufen (MIN, MEDIUM: Standard, MAX und mehr)
  • Du kannst die Helligkeit an deine Spielumgebung und an deine eigenen Vorlieben anpassen. Bitte beachte, dass der Bildschirm in bestimmten Bereichen oder beim Einsatz bestimmter Fertigkeiten mit der Einstellung MAX zu hell werden kann.
  • Verringert die Anzahl der Gimmicks für aufeinanderfolgende Sprünge nach der Leyline im Schloss des Dämonenkönigs: 3. Schicht
  • Andere kleinere Korrekturen

Freut ihr euch über dieses kleine Update für „Shin Megami Tensei V“? Was ist euer bisheriger Eindruck von dem Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1470 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*