Sega: erster Live-Stream des Jahres findet heute statt, besondere Ankündigung geplant

2021 scheint das Jahr besonderer Jubiläen zu sein. Pokémon hat mit seinen Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum des Franchises begonnen und Nintendo wird im Laufe des Jahres sicherlich etwas großes zum 35-jährigen Bestehen von The Legend of Zelda veranstalten. Dazwischen kommt Sega mit ihrem beliebten Maskottchen Sonic the Hedgehog. Der blaue Igel wird dieses Jahr runde 30 Jahre alt.

Aus diesem Grund möchte Sega im Laufe des Tages seinen ersten Live-Stream von 2021 über Twitch veranstalten. Eine genaue Uhrzeit wurde nicht genannt.

Da sie „etwas besonderes“ ankündigen wollen, können wir nur Vermutungen anstellen, was es sein könnte. Prinzipiell kann es sich zwar um jedes beliebige Sega-Franchise handeln, dennoch gehen wir stark davon aus, dass es mit Sonic zu tun hat. Immerhin hatten sie schon im letzten Jahr mehrfach geäußert, dass sie wirklich aufregende Neuigkeiten über den blauen Igel hätten.

Passenderweise wurde gerade erst an anderer Stelle angekündigt, dass Sonic als spielbarer Charakter in Puyo Puyo Tetris 2 auftauchen wird. Könnte es vielleicht sogar das sein?

Was meint ihr? Werden die Pläne von Sega ähnlich groß ausfallen wie die von The Pokémon Company? Wird vielleicht endlich mal ein gutes 3D-Sonic-Spiel angekündigt? Schreibt uns eure Ideen in die Kommentare.

Quelle: NintendoLife
Bild: © Sega

Über Roger Hogh 562 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*