Say No! More erscheint am 09. April 2021

Das Bild zeigt das Logo von "Say No! More".

Lange, lange ist es her, dass wir zum ersten Mal von Say No! More gehört habe. Angekündigt wurde der Titel Ende November 2019, ein Release war eigentlich im Laufe von 2020 geplant. Aufgrund von verschiedenen Ungereimtheiten und der Corona-Pandemie konnte der angepeilte Zeitraum nicht eingehalten werden. Nun haben Thunderful Publishing und der deutsche Entwickler Studio Fizbin aber bekanntgegeben, dass der Veröffentlichung endlich nichts mehr im Weg steht.

Ein Veröffentlichungsdatum steht auch bereits fest. Am 09. April 2021 wird es soweit sein. Kaufen könnt ihr den Titel, wenn ihr euch dafür interessiert, digital über den Nintendo eShop. Im Folgenden findet ihr einige Informationen zum Spiel und einen Trailer.

Say No! More – Lerne, endlich NEIN! zu sagen

Say No! More ist das weltweit erste NPG (NO! -Playing Game), eine brandneue Erfahrung, die direkt aus den Köpfen von Studio Fizbin stammt. In einer Welt, in der sich alle an den Status Quo halten, „JA“ zu sagen, erstellst du deinen eigenen Charakter und übernimmst du die Rolle eines Praktikanten auf einer Mission, die Welt mit der positiven Kraft des „NEIN!“ zu verändern. Mit dieser neuen Kraft steht dir nichts mehr im Weg, wenn du „NEIN!“ rufst. Absurde Anfragen bahnen dir dein Weg.

Beginne dein Arbeitsleben mit einfachen Steuerelementen, die für jedermann zum Spielen und Genießen entwickelt wurden, auf einem vorgegebenen Weg in einer eigenartigen Büroumgebung. Verwende in der von dir gewählten Sprache dein NEIN!, um verschiedene emotionale Zustände ins Wanken zu bringen. Alles ändert sich, sobald du NEIN! schreist. Verwirre Leute mit verschiedenen Aktionen, um deine Wachen loszulassen, und lade dann dein NEIN! auf, um eine noch größere Wirkung auf ahnungslose Kollegen zu erziehlen.

Dieses lustige Abenteuer berührt zeitlose und moderne Themen wie soziale Etikette, Freundschaft und Arbeitsplatzstandards und hat auch eine zarte Tiefe. Es ist alles in einem lustigen Videospielstil aus den späten 90ern verpackt, komplett mit klobigen, farbenfrohen Grafiken, komischen Animationen und jazziger Musik, zu der du nur schwer “NEIN!” sagen kannst.

Aus dem englischen übersetzt (© NintendoSoup)
Dass Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Say No! More".

Freut ihr euch darüber, dass “Say No! More” endlich auf der Nintendo Switch erscheinen wird? Spricht euch das Konzept hinter dem Spiel an? Könnt ihr gut zu euren Mitmenschen NEIN! sagen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoSoup
© Trailer

Über Caren Koch 848 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*