Sandwalkers – Roguelike-Erkundung für Switch angekündigt

Neben der Future Games Show fand gestern im Zuge der gamescom die Awesome Indies Show statt. Während dieser kündigte Goblinz Publishing das von Goblinz Studio entwickelte Sandwalkers an. Es handelt sich um ein rundenbasiertes Roguelike-Erkundungsspiel, welches für die Switch erscheinen soll. Ein Zeitraum für die Veröffentlichung steht allerdings noch nicht fest.

Wirf nachfolgend gerne einen Blick auf den Titel:

Der Grafikstil kann sich wirklich sehen lassen. Neben diesem hat das Spiel so einiges zu bieten. Baue dein Team auf, durchquere verschiedene feindliche Umgebungen, stelle dich unzähligen Gefahren und erwerbe Wissen, das dir hilft, den sogenannten Mutterbaum Umama zu finden und wiederzubeleben. Aber mal von vorne:

Alle zehn Jahre schickt der Stamm der Mka Karawanen von Abenteurern in die Phithi, das meteorologische Chaos. Dieses isoliert die Uwando-Stämme voneinander und macht das Leben außerhalb der Zufluchtsorte fast unmöglich.

Die Aufgabe der Abenteurer ist es, diplomatische und Handelsbeziehungen aufzubauen, das Land zu erforschen und zurückzuerobern, das der Gnade von Monstern und Piraten ausgeliefert ist. Vor allem sollen sie aber eine neue Baumstadt errichten, die zu einem Zufluchtsort für die Mka und ihre Verbündeten werden kann. Unabhängig vom Erfolg oder Misserfolg ihrer Mission müssen die Karawanen die gewonnenen Erinnerungen mit Hilfe der von den reisenden Käfern getragenen Kristallkugeln zurück in die Hauptstadt schicken.

Das Bild zeigt einen Kampf in "Sandwalkers".
Führt rundenbasierte Kämpfe, um euch gegen Feinde zu behaupten

Features von Sandwalkers

  • Führe eine Karawane von Abenteurern durch ständig wechselnde Landschaften
  • Kämpfe und überlebe im Angesicht von saurem Regen, Sandstürmen und Hitzewellen
  • Zähme feindliche Kreaturen, rette Flüchtlinge, suche Verbündete für gegenseitige Hilfe oder folge dem Blutpfad und plündere alles, was du kannst
  • Suche reichen Ackerboden, um eine neue Baumstadt für dein Volk zu errichten
  • Mache Fortschritte, indem du dein Wissen an eine neue Karawane weitergibst
  • Repariere das kaputte Klima und setze der jahrhundertelangen Wanderschaft ein Ende

Zusätzliche Funktionen

  • Triff Entscheidungen, die sich auf deine zukünftigen Expeditionen auswirken
  • Jeder Charakter hat eine andere Aufgabe, die das Spielgeschehen stark beeinflusst. Es liegt an dir, als Archäologe mythische Ruinen zu erforschen oder als Jäger riesige Bestien aufzuspüren
  • Unterschätze das Wetter nicht! Es beeinflusst die Bewegungen der Charaktere und den Ausgang von Konfrontationen.

Wie gefällt euch der gewählte Grafikstil? Sagt euch das Setting und gezeigte Gameplay zu?

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Goblinz Studio

Über Marcel Eidinger 1395 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*