Rune Factory 5 – Westlicher Release verschiebt sich

Das Bild zeigt das Logo aus dem Spiel "Rune Factory 5".

Eigentlich sollte die aktuell laufende E3 ein Anlass zum Freuen sein. Natürlich gab es bereits jetzt einige große Ankündigungen, auf welche wir uns freuen könne. Mein absoluter Favorit ist sicherlich Mario + Rabbids Sparks of Hope. Trotzdem dreht sich diese News eher um traurige Neuigkeiten. Denn XSEED Games und Marvelous haben im Rahmen ihrer Präsentation zur digitalen Veranstaltung bekanntgegeben, dass sich der westliche Release von Rune Factory 5 verschieben wird.

Ursprünglich war geplant, dass das Spiel im Mai in Japan erscheint, im Westen sollte es im Herbst 2021 auf den Markt kommen. Leider war das nur ein schöner Plan, die Wirklichkeit sieht etwas anders aus. Im Westen wird das Spiel erst Anfang 2022 veröffentlicht werden, wann genau bleibt weiterhin unklar.

Ein kleines Trostpflaster kann ich euch dennoch bieten. Im Folgenden findet ihr einen neuen Trailer zum Spiel, welcher erstmals auf der E3 2021 gezeigt wurde.

Rune Factory 5 – Ein Fantasy-Harvest Moon

Zudem sind bereits einige weitere Informationen zum Spiel bekannt. Zum einen wird es eine physische Edition geben, welche sich in Standardedition und Deluxe-Edition unterteilt, es gibt ein ausgepfeiltes Waffensystem und jede Menge romantische Interaktionsmöglichkeiten.

  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Rune Factory 5".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Rune Factory 5".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Rune Factory 5".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Rune Factory 5".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Rune Factory 5".
  • Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Rune Factory 5".

Seid ihr traurig darüber, dass sich der westliche Release von „Rune Factory 5“ auf der Nintendo Switch verschiebt? Seid ihr Fans der „Rune Factory“-Serie oder haltet ihr euch lieber an die klassischen Farmingspiele? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1058 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*