Rune Factory 5 – Einige neue Informationen zum Spiel

Das Bild zeigt ein Artwork und das Logo des Spiel "Rune Factory 5".
© The Mako Reactor

Wieder einmal ist es der Publisher Marvelous, welcher uns ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Denn diese haben am 04. März 2021 endlich weitere Informationen zu dem heiß ersehnten Spiel Rune Factory 5 geteilt. Dieses wird am 20. Mai 2021 in Japan erscheinen, einen westlichen Releasetermin gibt es leider noch nicht. Allerdings ist mittlerweile klar, dass der neuste Teil der Rune Factory-Reihe im Laufe des Jahres auch in Amerika und Europa erscheinen wird.

Kommen wir nun zu den Neuigkeiten. Zunächst wurden weitere Informationen zu der Funktion “Speed Circle” geteilt. Dadurch ist es möglich den Fein vorübergehend zu Stoppen. Zudem kann ein Samenkreis geworfen werden, um sich mit dem Monster zu verbinden. Das sorgt dafür, dass das Monster für kurze Zeit der eigenen Gruppe beitritt.

Special-Bonus Rune Factory 4 Special

Außerdem gab es im Rahmen der Präsentation auch einige Neuigkeiten zu Rune Factory 4 Special. Hierbei ging es um einen Special-Bonus beim Speichern von Daten. Kauft ihr euch Rune Factory 5 und habt auf demselben Gerät bereits Rune Factory 4 Special installiert, werden Doug und Magaret, zwei Charaktere aus dem vierten Teil der Reihe, nach Rigbath ziehen. Auch könnt ihr eure Anfrage nach dem Lest- und Frey-Kostüm löschen.

  • Das Bild zeigt die beiden verfügbaren Boni in "Rune Factory 5".
  • Das Bild zeigt die beiden verfügbaren Boni in "Rune Factory 5".

Freut ihr euch über die neuen Details zu “Rune Factory 5”? Werdet ihr in den Genuss des Bonuses von “Rune Factory 4” kommen? Wann erhofft ihr euch einen europäischen Release? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© NintendoEverything

Über Caren Koch 857 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*