Rick Henderson für die Nintendo Switch geplant

Das Bild zeigt das Logo von "Rick Henderson".

Wenn ihr das Wort Shoot ‚em up hört, beginnt euer Herz automatisch, höher zu schlagen? Dann müsst ihr nun unbedingt die Ohren sitzen. Wie der Publisher Eastasiasoft und der Entwickler Fat Pug Studio bekanntgegeben haben, arbeiten sie gemeinsam an Rick Henderson, einem endllos horizental scrollendes Shoot ‚em up. Der Titel ist bereits jetzt auf anderen Platformen erhältlich. Wann genau das Spiel auf unsere Lieblingshybridkonsole kommt, ist zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht bekannt.

Rick Henderson – Durch das Weltall und wieder zurück

Als Hommage an Arcade-Klassiker und in nostalgischer 16-Bit-Grafik ist Rick Henderson ein endlos horizontal scrollendes Shoot’em Up mit unbegrenztem Wiederspielwert. Kämpfe dich durch fünf feindliche Fraktionen und ihre Bosse, rüste dein Schiff auf und versuche, unvorhersehbare Weltraumereignisse zu überleben.

Rick Henderson bietet mehrere Schwierigkeitsmodi, um die Zugänglichkeit zu maximieren, hilfreiche Tutorials für den Einstieg und ein tiefgreifendes Punktesystem mit Multiplikatoren, Streifzügen, Rängen und Boni. Wähle ein Schiff, das zu deinem Spielstil passt, rüste 27 einzigartige Waffen aus, führe Upgrades durch und teste deine Fähigkeiten gegen Dutzende von Gegnertypen, und das alles untermalt von einem mitreißenden Synthwave-Soundtrack.

Übersetzte Informationen

Die wichtigsten Key Features auf einen Blick

  • Schieß, weiche aus und streife deinen Weg durch unendliche Side-Scrolling-Action!
  • Wähle aus drei Schiffen mit einer riesigen Auswahl an Bewaffnung und Upgrades
  • Erledige 40 Gegnertypen und mehr als 15 Bossvarianten!
  • Verwende Geschoss-, Energie- oder Raketenwaffen für unterschiedliche Effekte
  • Stelle dich handgefertigten Gegnerschwärmen, die in jedem Durchgang zufällig angeordnet sind
  • Wähle zwischen den Schwierigkeitsgraden „Standard“ und „Schwer“, um dein Spielerlebnis zu individualisieren
  • Zugang zum Ein-Farben-Modus für sehbehinderte Spieler
  • Genieße nostalgische 16-Bit-Pixelgrafik und einen Synthwave-Soundtrack!
Das Bild zeigt das Logo von "Rick Henderson".

Freut ihr euch über den angekündigten Nintendo Switch-Release von „Rick Henderson“? Was ist euer erster Eindruck von diesem nostalgischem 16-Bit-Shoot ‚em up? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything
© Trailer

Über Caren Koch 1063 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*