Release von Digimon Survive steht kurz bevor

Könnte es wahr sein? Steht uns der Release von Digimon Survive endlich kurz bevor? Davon gehen jetzt zumindest einige Spieler aus, denn die japanische Videospielseite Gematsu twitterte, dass Digimon Survive noch am Leben sei.

Warum soll der Release kurz bevor stehen?

Gestern hat Digimon Survive in Australien eine Alterseinstufung bekommen. Darüber twitterte die japanische Seite Gematsu zusammen mit dem Satz: “Digimon Survive lebt”.

Das nehmen jetzt viele Spieler zum Anlass, um von einem baldigen Release zu reden. Schauen wir uns noch einmal die letzten Fakten an:

Am 29. Juli (also vor fast einem Monat) berichteten wir darüber, dass im Finanzbericht der TOEI Animation Group geschrieben steht, dass Digimon Survive erst 2022 erscheinen soll und dass die offizielle Website zum Game noch immer das Veröffentlichungsdatum 2021 zeigt.

Zum Stand jetzt hat sich da auch nicht viel geändert. Während die europäische Website von Bandai Namco noch immer das Release-Datum 2021 zeigt, steht auf der internationalen Website das Wörtchen “Bald”, wie schon seit einigen Monaten.

Das Bild zeigt das Digimon Lapmon aus dem Spiel "Digimon Survive", welches einen baldigen Release haben soll.
Sogar Lapmon sieht etwas enttäuscht aus

Entsprechend finde ich, dass man zum momentanen Zeitpunkt eigentlich keine Mutmaßung über ein Release-Datum abgeben kann. Wie seht ihr das? Haltet ihr die Alterseinstufung in Australien auch für ein Zeichen eines baldigen Release von “Digimon Survive”? Hinterlasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren!

Quelle: Twitter

Über Bonnie Scott 198 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*