Release von Mario Golf: Super Rush – Holt ab heute zum Abschlag aus

Ab heute, zum Release von Mario Golf: Super Rush, könnt ihr zum Abschlag ausholen! Wir zeigen euch nochmal kurz, was euch im Game erwartet. Dazu ziehen wir die Pressemitteilung von Nintendo zurate.

Zudem erschien soeben ein Launch-Trailer zum neuen Golfspaß:

Mit euren Lieblingscharakteren aus dem Pilz-Königreich rasante Golfpartien erleben

Wenn Mario und seine Freunde in Mario Golf: Super Rush das Grün betreten, steht der Spaß an erster Stelle – und es geht besonders rasant zur Sache. In den Rollen von Luigi, Yoshi und vielen weiteren beliebten Gesichtern aus dem Pilz-Königreich stürzen sich die Spieler allein oder mit bis zu drei Mitstreitern in abwechslungsreiche Spielmodi.

  • Insgesamt 16 spielbare Charakteren, sechs Golfplätzen und viele Spielmodi warten mit Abwechslung und Spielspaß auf euch
  • Bis zu vier Spieler können lokal oder über das Internet in spannenden Partien gemeinsam das Grün unsicher machen
  • Kostenlose Updates werden das Spiel künftig um neue Golfplätze und spielbare Charaktere erweitern

Die Charakterauswahl – eine kunterbunte Riege

Für die spannenden Golfpartien hat Mario viele seiner Freunde mitgebracht: Insgesamt 16 spielbare Figuren stehen zur Auswahl, jede verfügt über eigene Stärken und beherrscht einzigartige Spezialtechniken. Mit Pauline, Football-Chuck und König Bob-omb feiern sogar drei Neulinge ihr Seriendebüt. Die Sportler treten auf sechs einzigartigen Golfbahnen an, darunter klassische Kurse und solche mit außergewöhnlichen Hindernissen. Und das ist erst der Anfang: Kostenlose Updates erweitern das Spiel in Zukunft um zusätzliche Golfplätze und noch mehr spielbare Charaktere.

Das Bild zeigt alle Charaktere zum Release von "Mario Golf: Super Rush".

Abenteuerliche und rasante Spielmodi

In Mario Golf: Super Rush könnt ihr abwechslungsreiche Spielmodi ausprobieren, sowohl solo als auch gemeinsam mit bis zu drei weiteren Spielern. Für die Online Multiplayer-Partien ist eine Internetverbindung, ein Nintendo-Account und die kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online nötig.
Während beim klassischen Standard-Golf gewinnt, wer den Ball mit den wenigsten Schlägen einlocht, geht es in Speed-Golf besonders rasant zur Sache. Hier schlagen alle Teilnehmer gleichzeitig ab und sprinten um die Wette über den Platz, während sie hilfreiche Items einsetzen. Auch in Battle-Golf golfen alle Spieler parallel – allerdings mit dem Ziel, zuerst in drei der insgesamt neun Löcher einzulochen. Im Solo-Modus Golf-Abenteuer wiederum meldet ihr euer Mii-Charakter zum Golftraining in einem vornehmen Country Club an und mausert euch vom Anfänger-Status zum Profi. Ihr trefft auf Clubmitglieder aus dem Pilz-Königreich, verbessert eure Werte mit Erfahrungspunkten und spielt neue Schläger und Outfits frei. Euren trainierten Mii-Charakter könnt ihr dann in anderen Spielmodi zum Wettkampf antreten lassen.

Präzise schlagen und schwingen

Doch egal, welchen Modus ihr spielt: Die eingängige Knopfsteuerung macht es Neulingen sowie routinierten Profis gleichermaßen leicht, Erfolge zu erzielen. Einfach Ziel anvisieren, Schlagstärke wählen – und schon fliegt der Ball über den Rasen. Ihr könnt Hindernisse mit Kurvenschlägen umgehen oder den Ball anschneiden, um seine Rollrichtung nach der Landung zu beeinflussen. Dazu kommen weitere raffinierte Funktionen wie die Schlagleiste, die sich dem Winkel des Abhangs anpasst und ein Scan, der nützliche Informationen über die Geländebeschaffenheit liefert. Zudem könnt ihr in allen Spielmodi (außer im Golf-Abenteuer) die Bewegungssteuerung nutzen. Das heißt: Ihr könnt den Joy-Con-Controller wie einen Golfschläger schwingen – und der Charakter im Spiel spiegelt eure Bewegungen.
Dank der bunten Riege an Charakteren sowie den abwechslungsreichen Golfplätzen und Spielmodi gleicht bei Mario Golf: Super Rush keine Partie der anderen. Also ab aufs Grün!

Hier könnt ihr noch einmal alle Spezialschläge und -sprints sehen

Weitere Informationen zu Mario Golf: Super Rush findet ihr in unserem Übersichts-Artikel.

Habt ihr euch auf den Release von „Mario Golf: Super Rush“ gefreut? Welches Feature vom Spiel begeistert euch am meisten? Hinterlasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren!

Quelle: Pressemitteilung Nintendo

Über Bonnie Scott 203 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*