R-Type Final 2 schießt sich Ende April auf die Switch

Nachdem der Shoot ’em Up bereits vor rund zwei Jahren angekündigt wurde, haben wir nun Gewissheit über die Veröffentlichung von R-Type Final 2 im Westen. Publisher NIS America gab bekannt, dass sie den Titel am 30. April unter anderem auf der Switch veröffentlichen.

Seht euch hier den Ankündigungstrailer an:

Wie wir es von NIS America kennen, bieten sie auch für den Shmup-Hit physische Versionen an. Im europäischen Store des Publishers finden wir zwei unterschiedliche Versionen: Die Inaugural Flight Edition und die Limited Edition, welche beide ab sofort vorbestellbar sind.

Beide Editionen sind für Sammler geeignet, wobei die Limited Edition die fett markierten Inhalte zusätzlich erhält:

  • R-Type Final 2 physische Version
  • Softcover Art Book
  • Official Soundtrack
  • Metal Earth R9A Model
  • 33rd Anniversary Pilot Tag
  • Collector’s Box
Das Bild zeigt die Inhalte der Limited Edition von "R-Type Final 2".
Die Limited Edition kann sich sehen lassen

Was erwartet euch in R-Type Final 2?

Der legendäre Shoot-Em-Up-Hit kehrt mit R-Type Final 2 rundum erneuert zurück. Genießt den farbenfrohen und frenetischen Shooter auf aktuellen Plattformen mit 3D-Grafiken und modernisierten Gameplay-Funktionen. Durch dem leistungsbasierten Schwierigkeitsgrad ist der Titel sowohl für Neueinsteiger als auch Veteranen geeignet.

Eine weitere Neuerung stellt die Individualisierung von Raumschiffen und Piloten dar. Außerdem könnt ihr mit der weltweiten Bestenliste allen beweisen, was ihr drauf habt.

Features

Das Bild zeigt die Shooter-Action in "R-Type Final 2".
Schießt euch durch die verschiedenen Level
  • Verbessert und weiterentwickelt: Erlebt die explosive Rückkehr von R-Type auf aktuellen Plattformen, auf denen die frenetische Aktion der Originalspiele auf zeitgemäße Grafiken und moderne Spielfunktionen wie sich entwickelnde Feinde trifft.
  • Universelle Herausforderung: Das leistungsbasierte Schwierigkeitsgradsystem passt sich an die individuelle Erfahrung jedes Spielers an und macht dieses Spiel für neue und alte Piloten gleichermaßen zugänglich. Wenn ihr mit dem Dezimieren der außerirdischen Horden fertig seid, seht in der weltweiten Rangliste nach, wie ihr euch gegen andere Piloten behaupten könnt
  • Kundenspezifisches Loadout: Personalisiert jedes Element eures Schiffes, einschließlich Farbe, Waffentypen und Verzierungen. Wählt außerdem aus Dutzenden von Kämpfern, die in früheren Serien erschienen sind, und passt euren Piloten sogar nach euren Wünschen an.

Seid ihr Fans vom Shoot ’em Ups? Wie steht ihr zur R-Type-Reihe? Wie gefällt euch das Gameplay des neuen Ablegers?

Quelle: Pressemitteilung NIS America Bilder: © NIS America

Über Marcel Eidinger 1210 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*