Project Buramato – Entwickler veröffentlicht Pre-Alpha-Gameplay-Trailer

Das Bild zeigt das Logo aus dem Spiel "Project Buramato".

Vor nicht ganz zwei Wochen veröffentlichte Ozysoft ein Gameplay-Vorschau-Video zu seinem ambitionierten Titel Project Buramato. Gestern folgte dann ein Pre-Alpha-Gameplay-Trailer. Dieser gibt euch einen zweieinhalb-minütigen Einblick in den High-Fantasy 3D-Action-Adventure-Platformer, welcher 2023 unter anderem für die Nintendo Switch erscheinen soll.

Die Ankündigung des Titels erfolgte erst im August, allerdings gab das Entwicklerstudio bisher keine weitreichenden Informationen bekannt. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Kann euch das Pre-Alpha-Material bereits überzeugen?

Quelle: Gematsu


Ursprünglicher Artikel vom 1. November 2021

Project Buramato – Gameplay-Vorschau-Video

Ihr seid total heiß auf Project Buramato? Dann habe ich gute Neuigkeiten für euch! Der Entwickler des Spieles, Ozysoft, hat einen ersten Gameplay-Trailer für den High-Fantasy-3D-Action-Adventure-Platformer veröffentlicht. Es handelt sich dabei um ein 30-sekündiges Gameplay-Sneak-Peek-Video.

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch nicht sehr viele Informationen zu dem Spiel. Fest steht allerdings, dass ein Release zwischen 2022 und 2023 geplant ist. Als Zielplattformen sind die PlayStation 5, die Xbox Series, die Playstation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch und der Computer angepeilt. Im Folgenden findet ihr wie versprochen das Gameplay-Video

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Project Buramato".

Hattet ihr schon von „Project Buramato“ gehört und habt ein Auge auf den Titel geworfen? Was haltet ihr von der Gameplay-Preview? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gematsu
© Twitter

Über Caren Koch 1146 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*