Pokémon Tekken – Können wir uns über einen Nachfolger freuen?

Nachdem Pokémon Tekken eine ganze Zeit nur für Spielautomaten verfügar war – und dort auch eine sehr gute Figur machte – folgte der Port auf die WiiU. Die Fangemeinde wollte mehr und so kam es später auch zu einer Version, bekannt unter dem Namen Pokémon Tekken DX, für die Nintendo Switch.

Wie nun ein Tweet von Katsuhiro Harada verlauten lies, sei Bandai Namco durchaus bereit, wieder an einem Pokémon Tekken zu arbeiten.

Das Bild zeigt einen Kampf in "Pokémon Tekken DX".
Pure Action im Pokémon-Kampf

Es scheint auch so, als wünschte sich die Spielergemeinschaft einen Nachfolger, denn nun wird die Gerüchteküche unter den Fans der Serie angefacht.

Katsuhiro Harada zeigt Interesse an Pokémon Tekken

Das Online-Magazin Nintendo Everything hat hierzu heute einen eigenen Artikel veröffentlicht, nachdem Katsuhiro Harada in einem Tweet doch ziemlich großes Interesse an einem Nachfolger zeigte, als er von einem Fan zu dem Thema befragt worden war.

Wir haben eine gute Beziehung zu Nintendo und Pokemon Co., Ltd., und Pokémon Tekken hat eine großartige Resonanz erhalten, daher würde ich es gerne noch einmal machen. Aber es ist nicht das, was wir entscheiden, es ist das, was sie entscheiden.

Katsuhiro Harada, Producer und Director von Bandai Namco

Nintendo, The Pokemon Company und Bandai Namco arbeiten derzeit offiziell noch an keinem weiteren Nachfolger.
New Pokemon Snap ist jedoch das neueste Projekt dieser doch sehr erfolgreichen Kooperation – dieses feiert am 30. April 2021 seine Veröffentlichung.

Wird es also einen Nachfolger geben? Leider wissen wir es auch nicht, aber natürlich halten wir für euch die Augen offen. Vielleicht erfahren wir diesbezüglich ja etwas während der Jubiläumsfeierlichkeiten von Pokémon.

Hättet ihr Interesse an einem Nachfolger zum Pokémon-Prügler? Wie sollte dieser eurer Meinung nach aussehen?

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © The Pokémon Company

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*