Pokémon-Sammelkarten bei McDonald’s

Ab dem 11. März gibt es wieder Pokémon-Sammelkarten bei McDonald’s. Wir zeigen euch, was es alles für Poké-Fans gibt.

Spezielle Pokémon-Sammelkarten zum Jubiläum

Von der offiziellen McDonald’s Website wurde heute veröffentlicht, dass vom 11. März bis zum 07. April in jedem Happy Meal 4 Sammelkarten und ein Überraschungsgeschenk sein werden.

Die Seite Bisafans hat die Aktion bereits analysiert. Da die Werbebilder gleich sind, gehen sie davon aus, dass es dieselbe Aktion wie in den USA ist und somit auch die Sammelkarten gleich sein müssten.
Dadurch würden uns insgesamt 50 Sammelkarten erwarten. Davon zeigen 24 Karten jedes Start-Pokémon jeder Generation. Weiterhin gibt es noch eine Pikachu-Karte. Jede dieser 25 Karten gibt es auch als Holo-Version, womit es dann insgesamt 50 Sammelkarten sind.
Jede Karte wird außerdem von einem Pikachu-Symbol zur Feier des 25-jährigen Jubiläum geziert. Pro Happy Meal können 3 normale und 1 Holo-Karte gezogen werden.

Das Bild zeigt die Pokémon-Sammelkarten bei McDonald's.
Hier könnt ihr einen kleinen Einblick auf die Sammelkarten bekommen

Zu den Sammelkarten gibt es noch eins von vier Überraschungen: Große Sticker, kleine Sticker und ein Heftchen, ein Pikachu-Rahmen und eine kleine Deckbox.

Was haltet ihr von den Pokémon-Sammelkarten bei McDonald’s und gefällt euch das kleine Extra? Hinterlasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren!

Quelle: Bisafans

Über Bonnie Scott 195 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*