Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant erhalten erstes Update vor Veröffentlichung, neues Video stellt Hamanasu-Park vor

Am 19. November ist es endlich soweit und die Remakes der vierten Pokémon-Generation, Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant, erscheinen exklusiv für die Nintendo Switch. Heute, etwas mehr als eine Woche vor der Veröffentlichung, teilte The Pokémon Company ein neues Video zu den beiden Editionen.

Während der letzte Trailer Arenaleiter, Team Galaktik und legendäre Pokémon vorstellte, geht das soeben veröffentlichte Video näher auf letztgenannten Aspekt ein. Denn in Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant könnt ihr einen neuen Ort entdecken: Den weitläufigen Hamanasu-Park, welcher eine Vielzahl legendärer Taschenmonster bereithält. Um den legendären Pokémon begegnen zu können, müsst ihr zunächst in die Ruhmeshalle einziehen und zudem noch die ganze Sinnoh-Region durchkämmen. Denn nur mit den entsprechenden Platten, welche den unterschiedlichen Pokémon entsprechen, ist es euch möglich, die Begegnungen einzuleiten.

Das Bild zeigt die Platten für den Hamanasu-Park in "Pokémon Leuchtende Perle" und "Strahlender Diamant".
Die Platten zeigen reinste Liebe für die Retro-Ableger

Abhängig von der gewählten Edition habt ihr die Chance, andere legendäre Pokémon in den Begegnungen zu fangen. So warten in Leuchtende Perle beispielsweise Lugia, Arktos, Zapdos und Lavados und in Strahlender Diamant Ho-Oh, Raikou, Entei, Suicune auf euch.

Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant erhalten ein vorzeitiges Update

Außerdem gab Nintendo bekannt, dass die beiden Editionen bereits morgen, den 11. November 2021 ein Update erhalten. Damit erscheint bereits acht Tage vor der offiziellen Veröffentlichung die erste Aktualisierung für die Remakes von Diamant und Perl. Das Update auf Version 1.1.0 schaltet Kommunikationsfunktionen in den Untergrundhöhlen und bei Super-Wettbewerbs-Shows frei. Zudem könnt ihr dann besondere Items als Geheimgeschenk erhalten und den Hamanasu-Park besuchen, nachdem ihr in die Ruhmeshalle eingezogen seid. Des Weiteren fügt das Update einige Zwischensequenzen und Animationen hinzu. Darunter fallen auch die Endsequenz und die Titelbildschirm-Animation, die beim Starten der Titel abgespielt wird.

Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patchnotes:

  • Ergänzungen zu den Kommunikationsfunktionen der Untergrundhöhlen, Super-Wettbewerbs-Shows, des Konnex-Klubs und der Geheimgeschenke
    • Sie werden lokal und online die Kommunikationsfunktionen der Untergrundhöhlen, Super-Wettbewerbs-Shows und des Konnex-Klubs nutzen können. Außerdem werden Sie Geheimgeschenke erhalten können.
  • Ergänzung zu den Inhalten nach dem Eingang in die Ruhmeshalle
    • Manche Inhalte, die nach dem Eingang in die Ruhmeshalle zugänglich werden, darunter der Hamanasu-Park, werden durch das Update hinzugefügt.
    • Hinweis: Auch wenn Sie bereits in die Ruhmeshalle eingegangen sind, bevor Sie das Update herunterladen, erhalten Sie durch den Update-Download Zugriff auf die zusätzlichen Inhalte.
  • Ergänzung einiger Filmsequenzen und Animationen im Spiel
    • Einige Filmsequenzen und Animationen werden mit dem Update hinzugefügt, darunter auch die Endsequenz und die Titelbildschirm-Animation, die beim Starten der Software abgespielt wird.
    • Hinweis: Sie können die Titelbildschirm-Animation ansehen, indem Sie die Software mit existierenden Speicherdaten und installiertem Update starten. Selbst wenn Sie bereits in die Ruhmeshalle eingegangen sind, bevor das Update installiert wurde, können Sie die Endsequenzen ansehen, indem Sie danach wieder die Ruhmeshalle aufsuchen.
  • Weitere Anpassungen und Korrekturen wurden durchgeführt, um die Gameplay-Erfahrung zu verbessern.

Alle weiteren nötigen Informationen könnt ihr auf der offiziellen Webseite von Nintendo nachlesen.

Wie gefällt euch das neue Feature in den Remakes? Was haltet ihr davon, dass bereits morgen das erste Update erscheint?

Quelle: Pokémon (Twitter)
Bilder: © The Pokémon Company

Über Marcel Eidinger 1478 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*