Platinum 4 –Kamiya über die fünfte Ankündigung

Update vom 29.01.2021 um 11:30 Uhr: Hideki Kamiya gab gegenüber VGC bekannt, dass die letzte Ankündigung von Platinum 4 vom Ausmaß her “etwas kleiner” ausfallen soll. Dennoch hofft der Director von PlatinumGames, dass die Fans auch an dieser Enthüllung Freude haben werden. Das Entwicklerstudio möchte diese jedoch zum richtigen Zeitpunkt veröffentlichen.

Wenn wir ein Ende des Spektrums auswählen müssten, würde ich wahrscheinlich sagen, dass es etwas kleiner ist. Aber ich hoffe immer noch, dass die Fans Freude daran haben.

Wir wollen es zum richtigen Zeitpunkt enthüllen, aber was wir im Moment sagen können, ist, dass dies immer als Platinum 4 gedacht war, daher denke ich, dass die Erwartungen für etwas Besonderes sein sollten. Davon abgesehen ist dies etwas, das wir schon eine Weile in Arbeit haben.

Hideki Kamiya, Director von PlatinumGames

Ursprünglich war diese Ankündigung fpr 2020 geplant, doch auch hier machte das Coronavirus einen Strich durch die Rechnung. Kamiya sei bewusst, dass dies eine häufige Ausrede ist, dennoch hofft er, dass dieses Projekt den Fans ein Lächeln ins Gesicht zaubert und diese mit Liebesbekundungen dem Studio gegenüber reagieren.

Wir wollten das etwas früher herausbringen, aber dann passierte das Coronavirus, von dem ich weiß, dass es eine häufige Ausrede ist, aber wir hoffen, dass es unseren Fans ein Lächeln ins Gesicht zaubert, wenn wir darüber sprechen können und wir werden eine gute Reaktion bekommen wie: “Ah, wir lieben diese Platin-Typen!”.

Hideki Kamiya, Director von PlatinumGames

Was denkt ihr darüber? Hättet ihr mit einer großen Ankündigung gerechnet?

Quelle: Gematsu


Ursprünglicher Artikel vom 24. Januar 2021

Platinum 4 weist auf fünfte Ankündigung in diesem Jahr hin

Vor rund einem Jahr eröffnete PlatinumGames eine Teaser-Seite. Auf Platinum 4 wollte der Entwickler ursprünglich vier Ankündigungen enthüllen. Allerdings zählte auch ein Aprilscherz – das Fake-Projekt Sol Presta — dazu, wodurch ein fünfter Slot eingerichtet wurde.

Diese “Bonus Stage” war eigentlich für Mitte letzten Jahres angekündigt, jedoch erfuhren wir bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Neuigkeiten diesbezüglich.

Das Bild zeigt den Teaser zur fünften Ankündigung von Platinum 4.
Die Bonus-Stage / Quelle: © PlatinumGames

Wie man der offiziellen Webseite entnehmen kann, ist das Projekt weiterhin geplant, eine Enthüllung ist für dieses Jahr geplant.

Bayonetta 3 als Ankündigung auf Platinum 4?

Da stellt sich jetzt natürlich die Frage, um welche Art von Enthüllungen es sich handeln könnte. Eine Möglichkeit wären neue Informationen zum sehnlichst erwarteten neuen Ableger der Bayonetta-Reihe.

Bayonetta 3 erhielt bereits vor mehr als drei Jahren einen Teaser-Trailer:

Seitdem herrschte Funkstille und Producer Hideki Kamiya versicherten nur wiederholt, dass die Entwicklung gut voranschreiten würde. Kürzlich gab er bekannt, dass wir zu diesem und weiteren Projekten in diesem Jahr Neuigkeiten erfahren könnten.

Nun, da dieses Jahr erst angefangen hat und somit noch viel Zeit ist, sollte man meinen, dass diese Angabe locker einzuhalten ist. Allerdings wäre es auch schön, wenn wir zeitnah neue Informationen erhalten würden.

Was denkt ihr, welche Ankündigung hinter diesem Slot steckt?

Quelle: NintendoSoup
Titelbild: © Platinum Games

Über Marcel Eidinger 1237 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*