Pioneers of Olive Town verkauft sich rasend schnell

Das Bild zeigt den Startbildschirm von "STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town".
© gamers.at

Auch von STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town habe ich heute gute Nachrichten zu berichten. Wie der Publisher des Titels, XSEED Games, heute bekanntgegeben hat, handelt es sich bei dem Spiel um den am schnellsten verkauften Titel des Unternehmens. Bereits jetzt, etwa zwei Monate nach dem offiziellen Release, hat sich das Spiel 200.000 Mal in Nordamerika verkauft.

Auch die Frage, welches Spiel vorher den Rekord für den schnellstverkauften Titel von XSEED Games hielt, kann euch euch verraten. Und die Antwort wird euch sicherlich wenig überraschen: Es war STORY OF SEASONS: Friends of Mineral Town, das offizielle Nintendo Switch-Remake. Allerdings kann sich der Titel kaum mit dem Erfolg von Pioneers of Olive Town messen.

Pioneers of Olive Town – Eine Erfolgsgeschichte

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town".
© GIGA

Schließlich hat Friends of Mineral Town etwas mehr als fünf Monate gebraucht, um die 200.000 zu erreichen, wohingegen Pioneers of Olive Town, wie bereits erwähnt, nur zwei Monate brauchte. Um ein Reibungsloses Spielerlebnis zu sichern, wird das Game seit dem Start regelmäßig aktualisiert.

Mehr Zukunftsinhalte, weitere Updates und noch vieles mehr warten durch den Expansion Pass und die unendlichen Ideen des Entwicklerstudios auf uns. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir von n-switch-on euch natürlich darüber informieren.

Freut ihr euch über den Erfolg von “STORY OF SEASONS: Pioneers of Olive Town”? Zockt ihr das Spiel selbst und könnt mir eure ersten Eindrücke dalassen? Welches neue Feature findet ihr am aller besten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 999 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*