Persona 5 Strikers: Corona verantwortlich für Verspätung der englischen Lokalisierung

Im Februar soll endlich Persona 5 Strikers auf dem westlichen Markt veröffentlicht werden. Hier könnt ihr die offizielle Ankündigung des Titels nachempfinden. Lange mussten wir auf eine westliche Lokalisierung warten. Die Verzögerung der Veröffentlichung auf dem westlichen Markt ist der Coronapandemie geschuldet. Hierzu plauderten die beiden Synchronsprecherinnen Erika Harlacher und Cassandra Lee Morris aus dem Nähkästchen.

Das Bild zeigt eine rundumschlagattacke aus "Persona 5 Strikers"
Eine Menge Action, auch hinter den Kulissen

Die beiden Synchronsprecherinnen, welche Ann und Morgana sprechen, haben einige Details in einem Diskussionsvideo durchsickern lassen. So kann man dem Interview entnehmen, dass die Lokalisierungsarbeiten bereits im April 2020 begonnen haben. Jedoch hat man genau den Zeitraum des ersten Lockdowns erwischt. Man ist davon ausgegangen, dass die Unterbrechung nach ein paar Wochen erledigt sein wird. Dem war leider nicht so, sodass das ganze Projekt erst mal auf Eis gelegt wurde.

Persona 5 Strikers: Ein Blick hinter die Kulissen

Dies ist ein kleiner Auszug aus dem Video:

Es war kurz vor dem Start – genau zu dem Zeitpunkt, als die Quarantäne in Kraft trat, und dann mussten wir die Arbeit auf Eis legen. Wir dachten, dass es in ein paar Wochen einfach wieder ins Studio geht, doch dies war nicht so. Dann mussten wir uns einen Plan B einfallen lassen.

Solltet ihr Interesse am kompletten Interview haben, könnt ihr euch das Video gerne anschauen.

Gefällt euch die Musik der Persona-Spiele? Dann könnt ihr euch freuen, denn es ist nun eine große Auswahl an Soundtracks der Spielereihe auf Spotify verfügbar.

Was ist eure Meinung: besser spät als nie? Oder hat der Titel bei euch an Reiz verloren?
Schreibt es uns in die Kommentare

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Atlus

Über Denis Jordan 112 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*