Panic Button würde gerne Valheim auf die Switch portieren

Von Zeit zu Zeit tauchen immer mal neue Spiele auf, die die Spielerschaft im Sturm erobern. Ein aktueller Fall dieser Sorte scheint das Sandbox-Survival Valheim zu sein. Vom fünfköpfigen Indie-Entwickler Iron Gate erschaffen, konnte es sich innerhalb eines Monats über fünf Millionen mal auf der Gamingplattform Steam verkaufen.

Schaut euch mal den Trailer zum Early Access an:

Valheim ist ein brutales Multiplayer-Erkundungs- und Überlebensspiel, welches in einer prozedural erstellten Welt spielt, das von der Wikinger-Kultur inspiriert ist. Kämpfe, baue und erobere deinen Weg zu einer Saga, die Odins schützenden Einfluss verdient.

Valheim – lohnt sich eine Portierung?

Was mittlerweile fast zum Standard gehört, kann auch dieser Titel bieten: eine soziale Komponente. Ihr könnt gegen andere Spieler antreten oder Gruppen von bis zu neun Personen bilden, um die Herausforderung als Team anzugehen.

Das Bild zeigt eine Szene aus "Valheim".
Schlachten als Wikinger diverse Feinde ab

Kürzlich sprach NintendoLife mit Respawn und Panic Button über den Switch-Port von Apex Legends. Währenddessen fragten sie, welches Traumspiel sie als nächstes auf die Switch bringen wollen. Der Produktionsleiter von Panic Button, Dan Hernberg, spielte direkt mit offenen Karten:

Ich bin mir nicht sicher, ob dies meine direkte Wahl wäre, aber im Moment spiele ich viel zu viel Valheim und würde das gerne auf Switch die portieren.

Dan Hernberg, Produktionsleiter von Panic Button

Valheim ist mit der Unity-Engine entwickelt, sodass ein Switch-Port theoretisch möglich wäre. Sollte dieser in Erwägung gezogen werden, hoffen wir auf eine Bearbeitung von Panic Button, welche in der Vergangenheit schon diverse Male eindrucksvoll bewiesen haben, dass sie wissen, wie sie mit der Switch umzugehen haben. Zuletzt erhielt die Hybridkonsole mit Doom Eternal (→ zu unserem Test) einen exzellenten Port.

Wenn ihr mehr über Valheim erfahren wollt, besucht die offizielle Webseite zum Spiel.

Würdet ihr einen Port des Spieles auf der Switch bevorzugen? Wie gefällt dieser Titel?

Quelle: NintendoLife
Bilder: © Coffee Stain

Über Marcel Eidinger 1237 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*