Ocarina of Time und Majora’s Mask – erscheinen die Titel für die Switch? [Gerücht]

Ports von Ocarina of Time und Majora’s Mask gefällig?

2021 ist das Jahr der vielen Videospiel-Jubiläen. Neben dem 25. Geburtstag von Pokémon feiert The Legend of Zelda sein 35. Jubiläum. Der eigentliche Tag des Geburtstages wurde von Nintendo leider überhaupt nicht bedacht.

In wenigen Monaten steht die Veröffentlichung von The Legend of Zelda: Skyward Sword HD an. Dies könnte der Startschuss für das Jubiläumsjahr der beliebten Spielereihe mit zahlreichen Veröffentlichungen bedeuten.

Es scheint tatsächlich, dass Nintendo die Reihe ähnlich bedenkt wie Super Mario im letzten Jahr. Zumindest gehen viele Gerüchte in die Richtung von Ports von The Wind Waker und Twilight Princess. Doch wie sieht es eigentlich mit der für den Nintendo 3DS neu aufgelegten Titel?

Das Bild zeigt Link und Sheik in "The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D".
Erscheint der Meilenstein der Videospielgeschichte für die Switch?

Ocarina of Time 3D und Majora’s Mask 3D als Vorlage?

In der letzten Folge seines Podcasts äußerte sich Brancheninsider Nate Drake zu der Möglichkeit dieser Ports. Bekannt von der Plattform ResetEra, gilt Nate Drake als zuverlässige Informationsquelle. Er verriet kürzlich auch Details zu einem potenziellen Switch Pro-Modell.

Er erwartet, dass The Wind Waker und Twilight Princess vor Jahresende für die Switch veröffentlicht werden. Allerdings nennt er zudem sowohl Ocarina of Time als auch Majora’s Mask als mögliche Ableger für die Hybridkonsole. Auch wir gingen in unserem Artikel zu den Wünschen und Vorstellungen zum Zelda-Jubiläum auf die Möglichkeit einer „3D-Collection“ ein.

Dies ist das erste Mal, dass wir von einer möglichen Veröffentlichung von The Legend of Zelda: Ocarina of Time und Majora’s Mask hören. Beide Spiele wurden vor einigen Jahren für den Nintendo 3DS überarbeitet. Es ist nicht klar, ob Nintendo die Originalversionen der Spiele wie bei Super Mario 64 und Super Mario Sunshine in Super Mario 3D All-Stars (→ zu unserem Test) wählen oder die 3DS-Remakes wählen.

Haltet ihr es generell für möglich, dass wir Ports der beiden Spiele auf der Switch sehen? Würdet ihr die N64- oder 3DS-Versionen als Vorlage bevorzugen?

Quelle: WCCFTech
Bilder: © Nintendo

Über Marcel Eidinger 1143 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*