No More Heroes 3 – Travis Touchdown versohlt ab heute die Hintern der Aliens

Das von Grasshopper Manufacture und Suda51 entwickelte No More Heroes 3 feiert heute seine Veröffentlichung auf der Switch. Das abgedrehte Hack-and-Slash Action-Adventure ist ab sofort im Nintendo eShop und im Einzelhandel erhältlich.

Im Zuge dessen veröffentlichte Nintendo soeben einen Launch-Trailer, den du dir hier ansehen kannst:

Um mehr Hinterrgundwissen über das Spiel zu erfahren, findet ihr nachfolgend die Spielebeschreibung von Nintendo.de:

Kämpf dich an die Spitze der Galaktischen Superhelden-Rangliste in No More Heroes 3

Ziehe dein Laserkatana und knöpf dir die berüchtigsten Superhelden der Galaxie vor – in No More Heroes 3 für Nintendo Switch! Als der legendäre Otaku und Auftragskiller Travis Touchdown bahnst du dir deinen Weg zum Sieg auf einer abgedrehten, actionreichen Mission, um die Welt vor außerirdischen Eindringlingen zu retten.

„Schlägt hier gerade das Imperium zurück?“

Nach einer langen Selbstfindungsreise kehrt Travis Touchdown, Auftragskiller der Spitzenklasse, in seine Heimatstadt Santa Destroy zurück… kurz vor einer Alieninvasion!

Der fiese Drahtzieher hinter diesem galaktischen Ärgernis ist niemand anderes als der Oberkriminelle Jess-Baptiste VI, genannt Prinz FU.

Um das Schicksal der Erde zu entscheiden, erstellt FU die Galaktische Superhelden-Rangliste, die aus den tödlichsten Alien-Assassinen der Galaxie besteht – sprich: seinen Knast-Kumpels aus Blackhole Prison.

Travis lässt sich den Kampf nicht entgehen und muss sich nun seinen Titel in der Rangliste zurückholen… ach ja, und den Planeten retten!

Lasst das Spiel beginnen!

Um in der Rangliste aufzusteigen, musst du dich mit jedem der tödlichsten Auftragskiller der Galaxie in Rangkämpfen duellieren. Nutze dein getreues Laserkatana und schnetzel dich durch die Schläger und Handlanger, die sich dir in den Weg stellen.

Verwende die Knopfsteuerung, um es mit deinem Laserkatana Hiebe regnen zu lassen und krasse Wrestling-Moves auszuführen. Oder schnapp dir deine Joy-Con-Controller und werde mit der Bewegungssteuerung Teil der Action.

Spielebeschreibung auf Nintendo.de
Das Bild zeigt Travis Touchdown in Santa Destroy im Titel "No More Heroes 3".
Erkundet Santa Destroy und reinigt es von den außerirdischen Eindringlingen

Zeig, was du drauf hast!

Es gibt eine Menge Raudis abzufrühstücken. Nutze also mit dem Death Glove eine Vielzahl an strategischen Fähigkeiten: Beschieße Gegner mit einem Schwall an explodierenden Geschossen, verlangsame ihre Angriffe oder lass sie durch die Luft sausen! Mit verschiedenen Chip-Kombinationen kannst du den Death Glove an deinen eigenen Spielstil anpassen.

Am Ende jedes Rangkampfes erwartet dich einer von Prinz FUs Kumpanen. Aber Achtung: Diese Aliens haben echt verrückte Tricks auf dem Kasten! In diesen Bosskämpfen geht alles – sei also bereit, kreativ zu denken, um die Außerirdischen auszutricksen.

Willkommen in Santa Destroy

Die Welt steht auf dem Spiel, aber warum sich abhetzen? Wenn du gerade mal nicht in einem Rangkampf steckst, setz dich auf Travis’ frisiertes Demzamtiger-Motorrad und genieße die Stadtatmosphäre von Santa Destroy. Es gibt viel zu sehen und zu tun: Neue Outfits kaufen, am Death Glove rumbasteln, Figuren sammeln oder in Travis’ Wohnung mit seiner Katze Jeane spielen.

Der nächste Rangkampf wartet auf dich, sobald du bereit bist – bereit zu blechen! Bevor du es mit dem nächsten Gegner aufnehmen kannst, musst du dir durch Gelegenheitsjobs genug verdienen, um das Startgeld stemmen zu können. Ob Rabauken verprügeln, Müll aufsammeln, Rasenmähen oder Alligatoren niederringen, Travis ist kein Job zu gefährlich oder zu banal.

Spielebeschreibung auf Nintendo.de

Zu unserer weiteren Berichterstattung des Titels folgt diesem Link.

Seid ihr Fans des abgedrehten Travis Touchdown und seiner Abenteuer? Habt ihr euch den Titel bereits zugelegt?

Quelle: Nintendo (Twitter)
Bilder: © Grasshopper Manufacture

Über Marcel Eidinger 1395 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*