Nintendo Switch Online: Kommen nun Verbesserungen?

Das Bild zeigt das Logo von Nintendo Switch Online.

Nintendo Switch Online existiert bereits seit drei Jahren. Gemeinsam begleiteten wir die Einführung von klassischen Spielen oder neue Titel wie Tetris 99 und seit rund einem Jahr die Möglichkeit, bestimmte Titel durch das Probespiele-Programm testen zu können.

Nachdem der Online-Dienst der Switch am 19. September mit NES-Spielen startete, fügte Nintendo der Online-Mitgliedschaft im Jahr 2019 die SNES-App hinzu. Seitdem warten viele Fans auf die Implementierung weiterer Plattformen, bevorzugt mit N64- oder Game Boy-Spielen. Hier könnt ihr euch den damaligen Trailer zum Online-Service anschauen:

Während der Jahreshauptversammlung, welche in der vergangenen Woche stattfand, beleuchtete Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa in der obligatorischen Fragerunde diverse Themen.

Pläne für den Nintendo Switch Online-Service bleiben erstmal allgemein

Eine Frage addressierte die Möglichkeit einer Mitgliedschaftsoption in einer höheren Preisstufe mit verbesserten Diensten. Der Präsident sprach aber nur allgemein über die Pläne und deutete an, dass das Unternehmen daran arbeitet, „die Attraktivität“ von Switch Online zu erhöhen. Somit soll das Spielen mit der Switch noch angenehmer und bequemer gemacht werden.

Das Bild zeigt den Präsident von Nintendo, Shuntaro Furukawa.
Shuntaro Furukawa sprach über die zukünftigen Pläne der Online-Mitgliedschaft

Furukawa erklärte:

Nintendo startete im September 2018 den Nintendo Switch Online-Service für Nintendo Switch-Nutzer. Personen mit einer Mitgliedschaft können Spiele mit ihren Freunden online spielen, wie zum Beispiel Titel wie Animal Crossing: New Horizons. Darüber hinaus können sie einige der Spiele spielen, die für das NES und das SNES veröffentlicht wurden.

Die Mitgliedschaft in diesem Service überstieg im September letzten Jahres 26 Millionen zahlende Konten und wächst immer noch stetig, im Gleichschritt mit dem Anstieg der Nintendo Switch-Systemverkäufe.

Für Nintendo Switch Online ist es nicht nur wichtig, die Zahl der neuen Mitglieder zu erhöhen, sondern auch die bestehenden Mitglieder zu ermutigen, den Dienst weiterhin zu nutzen. Deshalb arbeiten wir daran, die Attraktivität des Dienstes zu erhöhen, damit das Spielen mit Nintendo Switch noch mehr Spaß macht und bequemer ist.

Shuntaro Furukawa, CEO und Präsident von Nintendo

Würdet ihr euch über eine Verbesserung des Switch Online-Services freuen oder seid ihr mit dem jetzigen Stand zufrieden? Was wären eure persönlichen Verbesserungswünsche? Schreibt es uns den Kommentare.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Nintendo

Über Magdalena Randjelovic 99 Artikel
Geboren im Jahr 2000 – schon als Kind war ich von der Welt von Nintendo begeistert und fand darin schnell Interesse. Meine erste Nintendo-Konsole war aber der DSi, den ich mir mit meinem Erspartem gekauft habe. Meine Eltern waren nie von meiner Leidenschaft begeistert und sind bis heute immer noch dagegen. Dies ist aber noch lange kein Grund für mich mein Hobby nicht nachzugehen.

1 Kommentar

  1. Es fehlen mir folgende Spiele Prince of Persia Sim City.Die Nintendo 64 Spiele Wie Mario Kart 64 ,Mario 64 Donky Kong 64 Zeld Of the Time Zelda of the Mark und viele andere Spiele für die Nintendo Switch

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*